SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

SEPA, SPARDA Nbg, FinTs 3, NightlyBuilds von heute

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 52
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 21.10.2013 - 12:31 Uhr  ·  #1
Hallo,
Umgestellt auf fin 3.0, siehe hier
httpwww.onlinebanking-forum.dephpBB2viewtopic.phpt=16166
Konto Giro A SEPA Überweisung kommt an und wird jetzt sogar als ungebuchter Umsatz angezeigt. Auch anstandslos, bei Wertstellung, übernommen.
Konto Giro B: SEPA Überweisung geht raus /Synchroniesierung zeigt ungebuchten Umsatz an / bei Wertstellung kommt Fehlermeldung "[glow=red]einige Umsätze konnten nicht gespeichert werden. Sehen Sie ins Systemprotokoll [shadow=red](Anhang)".
Synchronisation läuft aber schön durch, allein die aufgegebenen Umsätze bleibe verschwunden, die angekommenen U. sind da.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 21.10.2013 - 13:02 Uhr  ·  #2
Ich sehe die Meldung "einige Umsätze konnten nicht gespeichert werden. Sehen Sie ins Systemprotokoll" nicht in den Anhaengen. Und ich wuesste auch nicht, wo die herkommen sollte. Denn in Hibiscus gibt es diesen Text nicht.

Kann es sein, dass das nicht die wort-woertliche Meldung ist sondern nur die etwaige aus deiner Erinnerung? Was steht in "jameica.log"?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 52
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 21.10.2013 - 14:00 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von hibiscus
Ich sehe die Meldung "einige Umsätze konnten nicht gespeichert werden. Sehen Sie ins Systemprotokoll" nicht in den Anhaengen. Und ich wuesste auch nicht, wo die herkommen sollte. Denn in Hibiscus gibt es diesen Text nicht.

Kann es sein, dass das nicht die wort-woertliche Meldung ist sondern nur die etwaige aus deiner Erinnerung? Was steht in "jameica.log"?

Habe dir einen screenshot angefügt. Wörtlich lautet die so "Nicht alle empfangenen Umsätze konnten gespeichert werden usw." und erscheint in rot in der Statusleiste. Dannach in grün Synchronisierung via HBCI erfolgreich.
Kleine Korrektur: beide Konten zeigen nur die ungebuchten Umsätze.
Dies scheint mir der relevante Teil aus der jamaica.log (sh.auch Foto oben) zu sein:
"[Mon Oct 21 13:49:27 CEST 2013][WARN][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] wrongCRLF:false wrongDelimiterChars:false wrongEnd:true missingMinusBetweenCRLFs:false missingCRLFMinus:false"
Brauchst Du die ganze jamaica.log?
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 21.10.2013 - 14:11 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von fujisan
Habe dir einen screenshot angefügt.


Ja, die Meldung gibt es wirklich.

Zitat geschrieben von fujisan
Dies scheint mir der relevante Teil aus der jamaica.log (sh.auch Foto oben) zu sein:
"[Mon Oct 21 13:49:27 CEST 2013][WARN][de.willuhn.jameica.hbci.HBCICallbackSWT.log] wrongCRLF:false wrongDelimiterChars:false wrongEnd:true missingMinusBetweenCRLFs:false missingCRLFMinus:false"
Brauchst Du die ganze jamaica.log?


Nein. Das ist nicht der relevante Teil. Der relevante Teil sind die Zeilen rund um die Meldung "error while adding umsatz, skipping this one" (also incl. dem folgenden Stacktrace. Schick mir doch einfach die Log-Datei "jameica.log" per Mail an hibiscus[at]willuhn.de - schreibe in deiner Mail bitte dazu, dass du dich auf diesen Thread hier im Forum beziehst, damit ich deine Mail zuordnen kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 52
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 21.10.2013 - 15:54 Uhr  ·  #5
Ist unterwegs.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 97
Dabei seit: 12 / 2006
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 18.01.2016 - 08:01 Uhr  ·  #6
Gibt es eine allgemeine Lösung?
Ich habe das Problem nun auch und habe mit der Suche dieses Thema gefunden.

Ich sende die LOG auch mal per Mail rüber.

Aktuelle Nightly Build x64, in der letzten 2.6.x tritt der Fehler nicht auf, da wird der Umsatz angezeigt.

Danke & Gruß
Hibiscus-User
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: SEPA einige Umsätze können nicht gespeichert werden

 · 
Gepostet: 18.01.2016 - 08:42 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Hibiscus-User

Gibt es eine allgemeine Lösung?
Ich habe das Problem nun auch und habe mit der Suche dieses Thema gefunden.

Ich sende die LOG auch mal per Mail rüber.

Aktuelle Nightly Build x64, in der letzten 2.6.x tritt der Fehler nicht auf, da wird der Umsatz angezeigt.

Danke & Gruß
Hibiscus-User


Das ist ein komplett neues Thema und hat mit dem urspruenglichen Thread von 2013 nichts zu tun. Das ist auch kein Fehler im Nightly-Build, der in 2.6. nicht drin war. Mit 2.6 waere das Problem genauso aufgetreten. Ursache ist eine Umsatzbuchung mit ueberlangen Namen des Gegenkonto-Inhabers. Der Text passt nicht in die zugehoerige Spalte. Ich werde also Quickfix die ueberzaehligen Zeichen abschneiden. Wird morgen im Nightly-Build sein. Bis zum Wochenende werde ich dann versuchen, Hibiscus so zu erweitern, dass es mit dem neuen 70-Zeichen-Limit bei Kontoinhabern klar kommt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0