Hibiscus Saldenabfrage bei einigen Sparkassen unglaublich langsam

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 16:05 Uhr  ·  #101
Zitat

Heisst: Die HBCI4Java-Version entspricht nicht dem aktuellen Quellcode von Github. Da sich in beiden betreffenden Klassen schon eine Weile nichts mehr geaendert hat, gehe ich davon aus, dass deine Hibiscus-Version entweder aus einer anderen Quelle als meiner Webseite (www.willuhn.de) stammt oder es eine recht alte Hibiscus-Version ist. Welche Hibiscus- und Jameica-Versionen verwendest du und woher stammen die?

Ich habe es bestimmt von Deiner Website. Ich hatte zuletzt manuell jameica 2.6.2 und hibiscus 2.6.14 installiert und dann den Update aktiv. Da funktioniert vielleicht etwas nicht, denn laut Deiner Website ist 2.6.17 aktuell

About liefert
Zitat

Software-Version: 2.6.14
Datenbank-Version: 58
Build: 363 [Datum 20150921]


Ich werde gleich mal manuell die aktuellen Versionen installieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 17:11 Uhr  ·  #102
Habe die Versionen Jameica 2.6.4 und Hibiscus 2.6.17 installiert. Die hier enthaltene HBCI4Java-Version 2.5.12 war auch schon in 2.6.14 enthalten.

Es ist leider keine Veränderung im Zeitverhalten zu beobachten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 17:13 Uhr  ·  #103
Was passiert, wenn du das Logging deaktivierst wie oben beschrieben?
Wie ich dir schon per Mail schrieb: Die Verzoegerungen sind bei dir jeweils 5-10 Sekunden. Das sieht fuer mich eher so aus, als waere der Zugriff auf den Kartenleser so langsam.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 17:21 Uhr  ·  #104
Ich habe das Logging wie beschrieben deaktiviert; zeitlich ergeben sich dadurch keine spürbaren Änderungen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 17:22 Uhr  ·  #105
Das weiss ich auch nicht mehr, was die Ursache sein kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 17:43 Uhr  ·  #106
Vielen Dank soweit erst mal für Deine Bemühungen, für so viele zeitnahe Antworten. Zum Glück funktioniert das Banking als solches ja prinzipiell weiterhin. Mal sehen, ob ich (oder andere!) in nächster Zeit noch etwa herausfinden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 18:46 Uhr  ·  #107
Hallo alle,

es ist nur eine Laien-Idee, und ich habe nicht alle 18 Seiten (ausgeloggt 6?) des Threads durchgelesen.

Die Verzögerung erscheint im Zusammenhang mit einer Signaturüberprüfung: "überprüfe Signatur der Antwortnachricht".

Im Java Control Panel kann man unter "Erweitert" einiges einstellen, wie eine solche Signaturüberprüfung stattfindet. Kann es sein, daß eine Zertifikatsentzugsprüfung so lange dauert, weil dieser eine Bankserver für die Antwort "nein, das Zertifikat ist nicht widerrufen" lange braucht?

Gruß
Kleinsparschwein
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 18:51 Uhr  ·  #108
Die Zertifikatsverwaltung im Java Control Panel hat nichts mit der betreffenden Stelle in Hibiscus zu tun.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 11.08.2016 - 18:50 Uhr  ·  #109
Sagt mal, sind hier eigentlich nur Ubuntu-User betroffen?
Ich habe gerade von einem User mit dem selben Problem gehoert. Dort war die Ursache die Ubuntu-Launcher-Verknuepfung, die ueber das ppm von Dennis angelegt wird. Wenn man das Programm manuell per jameica.sh startet, funktioniert es reibungslos.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 04 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 08:34 Uhr  ·  #110
Hallo Olaf,

genau, siehe meinen Post #87. Da habe ich dies schon beschrieben, bzw. beschreiben wollen, eventuell habe ich mich ja unpräzise ausgedrückt. Aber Du bringst es auf den Punkt.

Gruß

Robert
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 09:37 Uhr  ·  #111
Tatsaechlich. Das war in den ganzen Postings wohl etwas untergegangen. Inzwischen bin ich der Meinung, dass es auch nicht direkt mit den Ubuntu-Paketen zusammenhaengt sondern (wie du in http://www.onlinebanking-forum…real126269 schon rausgefunden hast) an dem kaputten Start-Kommando liegt, bei dem direkt der Java-Befehl aufgerufen wird. Der Unterschied hier ist naemlich, dass dabei die folgenden Umgebungsvariablen aus der jameica.sh NICHT gesetzt werden:

Code

LIBOVERLAY_SCROLLBAR=0 GDK_NATIVE_WINDOWS=1 SWT_GTK3=0


Und wenn die fehlen, kann das sehr wahrscheinlich die beschriebenen Probleme verursachen. Denn dann wird die GTK3-Variante von SWT verwendet. Die ist aber noch lange nicht so stabil wie die GTK2-Version. Gerade das Haengen der Benutzer-Oberflaeche (zusammen mit dem "Lösen" des Hängers, indem man irgendwo anders klickt), deutet ziemlich sicher darauf hin, dass da mit der Event-Queue im GUI-Thread irgendwas nicht sauber synchronisiert ist. Und das halte ich bei der GTK3-Variante von SWT fuer wahrscheinlich.

Heisst: Jameica MUSS unbedingt mit der jameica.sh gestartet werden!

In Ubuntu (oder zumindest im Unity-Desktop) gibt es offensichtlich eine Funktion "im Starter behalten". Die fuehrt dazu, dass eine laufende Anwendung auch nach Beendigung zum erneuten Start im Menu bleibt. Genau diese Funktion fuehrt aber scheinbar dazu, dass dort nicht die jameica.sh verknuepft wird sondern nur noch der letztlich ausgefuehrte Java-Befehlt.

Daher: In Ubuntu NICHT die Funktion "im Starter behalten" verwenden sondern die Verknüpfung manuell so anlegen, wie unter https://wiki.ubuntuusers.de/Hibiscus/#Hibiscus beschrieben.

Update: Habe einen Eintrag in der FAQ dazu angelegt: http://www.willuhn.de/wiki/dok…hr_langsam
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 125
Dabei seit: 12 / 2011
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 12:20 Uhr  ·  #112
Zitat
Sagt mal, sind hier eigentlich nur Ubuntu-User betroffen?


Der TO hatte das Problem unter Windows.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 12:31 Uhr  ·  #113
Zitat geschrieben von Kleinsparschwein

Der TO hatte das Problem unter Windows.


Stimmt. Dann gibt es offensichtlich zwei unterschiedliche Ursachen mit dem gleichen oder sehr ähnlichen Effekt.
Wenigstens für einen Teil davon ist die Ursache gefunden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 30
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 16:41 Uhr  ·  #114
Hi zusammen,

ich habe mir die Mühe gemacht, ALLES aus dem Thread zu lesen und ich kann folgendes (spärliches) zur Klärung beitragen:
* In ALLEN Fällen habe ich die Version von der offiziellen Seite von dir ( https://www.willuhn.de ) geladen.
* Test mit Windows 32 Bit (VM, 2 Prozessoren, 2 GB RAM)
* Linux Mint 18 (64Bit Ubuntubasiert)
* lokale Datenablage
* MySQL Datenablage

Testweise habe ich auch mal das unter https://wiki.ubuntuusers.de/Hibiscus/ angegebene PPA installiert und die Version von dort getestet (weitere VM). Auch hier war der Abgleich nicht besser.

In ALLEN Fällen dauert der FINTS-Abgleich ca. 4 bis 5 Minuten bei der Berliner Sparkasse. Das Programm "friert ein" und reagiert nicht mehr. Die Prozessorlast ist akzeptabel. Das stört mich nicht, weil Prozessoren ja zum Rechnen da sind. :) Nur es dauert eben "hundert Jahre".

Sobald mein Kumpel aus dem Urlaub zurück ist, werde ich versuchen noch einen Java-Dump (oder wie heißt das, was du brauchst?) zu erzeugen, um zur Klärung beizutragen.

Gruß
JamFX
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 16:59 Uhr  ·  #115
Ein blosser Thread-Dump wird wohl nicht reichen. Den hatten wir ja weiter vorn in dem Thread schon mal. Und da hat sich nichts auffaelliges drin gefunden.
Eigentlich braucht es jemanden, der ein betroffenes Konto und Ahnung von Java-Debugging hat, um Jameica und Hibiscus in Eclipse im Debugger laufen lassen zu koennen und Zeile fuer Zeile durch den Quellcode steppen kann, um die "schlafende" Zeile zu analysieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 30
Dabei seit: 08 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 22:09 Uhr  ·  #116
Ich muss mal schauen, ob ich so eine Person in meinem Freundeskreis habe. Ich würde ja, wenn es hilft, dir ein Konto zur Verfügung stellen. Wenn deine Sparkasse nicht betroffen ist...

Grüße
JamFX
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8012
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 12.08.2016 - 22:29 Uhr  ·  #117
Ne, ne. Ich moechte keinen Zugriff auf fremde Konten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 04 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 13.08.2016 - 13:30 Uhr  ·  #118
so, vielleicht kann ich jetzt auch nochmal ein paar Informationen beisteuern, die vielleicht helfen die Ursache einzugrenzen.

Ich verwende opensuse und starte die jamaica.sh direkt. Es ist also, wie schon weiter oben festgestellt, kein reines Ubuntuproblem.

Ich habe vergangene Woche einen neuen Rechner bekommen, seither ist das Problem zumindest nicht mehr so ausgeprägt:

vorher:
opensuse 13.2, 32 bit, auf HDD => Verzögerung ca 40 Sekunden

jetzt
opensuse Tumbleweed, 64 bit, auf SSD => Verzögerung 10 Sekunden (so ist es jetzt zumindest erträglich)

Das Problem hängt in jedem Fall mit der Umstellung auf FINTS3.0 bei der Sparkasse zusammen. Ich habe vor kurzem weitere Konten umgestellt und danach begannen die Probleme.

Ein Abruf über FINTS3.0 von einem Volksbankkonto hat keine Verzögerung.

Ich verwalte zusätzlich ein Vereinskonto bei der gleichen Sparkasse. Dieses wird dort aber, im Gegensatz zu den anderen Konten, als Geschäftskonto geführt. Dieses ist auch das einzige Konto, welches nach der Umstellung keine nennenswerte Verzögerung hatte (auch nicht die 10 Sekunden mit dem neuen Rechner). Liegt es dann vielleicht doch an der Verbindung zum Sparkassenserver, welche sich zwischen Privat- und Geschäftskonten unterscheidet?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 11 / 2010
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 14.08.2016 - 01:13 Uhr  ·  #119
Bei der DKB ist das ein Problem sowohl bei Privat- als auch bei Geschäftskonten...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 76
Dabei seit: 03 / 2016
Betreff:

Re: Hibiscus Saldenabfrage bei Sparkasse Lüdenscheid unglaublich langsam

 · 
Gepostet: 15.08.2016 - 14:33 Uhr  ·  #120
Hallo, ich habe folgende Versionen durchgespielt:

WinXP32, Win7-32, Win7-64, Win10-32, OpenSuSE 12.1 32/64 bit Versionen.
Das Latenzproblem trat bei allen Kombinationen - egal ob Win oder Linux - auf, ebenso machte ein Wechsel von 64bit zu 32bit Version Jameica keinen Unterschied.
Ich konnte keinerlei Unterschiede in der Geschwindigkeit feststellen.
Die Windows und Linux OS waren jeweils auf aktuellstem Updatestand.
Mir fehlen allerdings die technischen Kenntnisse, um hier sinnvoll zu unterstützen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0