HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

Programm gnucash, GLS Bank, HBCI, Schlüsseldatei, INI-Brief drucken funktioniert nicht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2015
Betreff:

HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 05.02.2015 - 14:10 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich hab mit gnucash onlinebanking einzurichten versucht. HBCI-Verfahren mit Schlüsseldatei bei der GLS Bank. Die Übertragung der Schlüsseldatei hat nach Aussage eines netten Mitarbeiters der Bank erfolgreich funktioniert. Er braucht jetzt den ini-Brief ausgedruckt und unterschrieben zurück.
Das klicken auf das Feld drucken brachte allerdings keinen Druck. auch bei späterem Aufrufen und neuem Druckversuch erschien keine druckbare Datei bzw. erfolgte kein Druck.
Ist vlt. bei gnucash eine spezielle Einstellung vorzunehmen?
DANKE für Hinweise!!!
Gustavo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 05.02.2015 - 19:48 Uhr  ·  #2
Hallo Gustavo,
das hier hab ich finden können:
https://lists.gnucash.org/pipe…09093.html
Zitat
aqhbci-tool4.exe iniletter -c BENUTZERKENNUNG

das ist aber eine Beschreibung für WIndows.
Zitat
Am 22.12.2011 um 16:48 schrieb Ulrich Goebel:

> auf einer anderen Mailingliste bekam ich folgenden Tip: über die Konsole folgenden Befehl ausführen:
>
> aqhbci-tool4 iniletter -c USER
>
> was man für USER eingeben muss, erfährt man am einfachsten über
>
> man aqhbci-tool4

eventuell stimmt das ja noch:
https://lists.gnucash.org/pipe…08215.html
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2015
Betreff:

Re: HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 16.02.2015 - 15:17 Uhr  ·  #3
Hallo Raimund Sichmann,

es hat so geklappt, dass ich es immerhin im termial anzeigen lassen konnte. Die Bank hat einen Bildschirmausdruck akzeptiert.
VIELEN DANK!
Gustavo
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 10.08.2017 - 19:25 Uhr  ·  #4
Hallo,

ich habe dasselbe Problem. Wie hast du es gelöst, Gustavo?

Die Eingabe von
aqhbci-tool4.exe iniletter -c BENUTZERKENNUNG
und
aqhbci-tool4 iniletter -c USER
und
man aqhbci-tool4
im Terminal in Windows 10 bringt nur eine Fehlermeldung, die Befehle werden nicht verstanden.

Oder was mache ich falsch?

Gruß Monica

P.S. Hab nachher gesehen, dass das das Linux-Forum ist, sorry! Allerdings hat Raimund auch die Windows-Befehle angegeben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 10.08.2017 - 19:40 Uhr  ·  #5
Hallo Monica,
eventuell kannst du die grafische Oberfläche von aqfinance nutzen, um an den INI-Brief zu kommen?
https://www.aquamaniac.de/sites/download/packages.php
Wichtig: Bei genossenschaftlichen Banken an der exGAD (hbci.gad.de) kannst du die Initialisierung für jede Benutzerkennung nur einmal durchführen, daher sichere immer die erste erfolgreiche Sicherheitsdatei.
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 01 / 2014
Betreff:

Re: HBCI-mit Schlüsseldatei gnucash INI-Brief drucken

 · 
Gepostet: 10.08.2017 - 22:47 Uhr  ·  #6
Danke, aber ich habe es jetzt so hingekriegt:

1. im Terminal - powershell - cd zum Pfad, wo aqhbci-tool4.exe ist (C:\Program Files (x86)\gnucash\bin). Da (x86) so nicht verstanden wird, muss man den Pfadnamen in einfache Anführungsstriche setzen

2. erst dann aqhbci-tool4.exe iniletter -c BENUTZERKENNUNG

Ich hatte leider den Hinweis mit dem Verzeichniswechsel hier übersehen:
https://lists.gnucash.org/pipe…09093.html

Gruß Monica
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0