Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 34
Dabei seit: 10 / 2012
Betreff:

Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 10:28 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem mit einem Kunden mit diesem Programm.
Der Kunde möchte mit VRNetKey und Smart-TAN Lastschriften von einer Geno-Bank einziehen.
So weit so gut.
Es sind ca. 8-10 Lastschriften wöchentlich.
Der Wunsch ist, dass die LS als Sammler (nur eine TAN) in der Software verschickt wird, aber am Kontoauszug (Bank) sollten diese als Einzellastschriften erscheinen.
Ist dies so möglich?
Wenn nein, welche Möglichkeit würde es hier geben.
Grus
Connen
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: moneymoney-app.com
Beiträge: 73
Dabei seit: 09 / 2011
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 10:50 Uhr  ·  #2
Im Prinzip gilt die Beschreibung im Abschnitt »Kann eine Sammelüberweisung als einzelne Umsätze gebucht werden?« auf https://moneymoney-app.com/help/ sinngemäß auch für Sammellastschriften.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 34
Dabei seit: 10 / 2012
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 12:44 Uhr  ·  #3
Nach Rückfrage bei der Geno-Bank gibt es für VR-NetKey keinen Geschäftsvorfall mit "Sammler als einzelaufträge buchen"
Es ist natürlich unmöglich, jede LS als Einzel zu verschicken. Hierzu wird dann für jede eine TAN verwendet.

Gibt es noch eine andere Lösung hierfür?
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3894
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 13:45 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von connen

Nach Rückfrage bei der Geno-Bank gibt es für VR-NetKey keinen Geschäftsvorfall mit "Sammler als einzelaufträge buchen"
Es ist natürlich unmöglich, jede LS als Einzel zu verschicken. Hierzu wird dann für jede eine TAN verwendet.

Gibt es noch eine andere Lösung hierfür?


Ja. Du kannst Dir zusätzlich zum NetKey einen Zugang "HBCI mit Schlüsseldatei" oder "HBCI mit Chipkarte" anlegen lassen. Dazu brauchst Du im Fall der Schlüsseldatei keine zusätzliche Hardware, im Fall der Chipkarte brauchst Du einen Chipkartenleser. Beim Versenden von "vielen" Einzelaufträgen muß man dann nur einmal das Passwort der Schüsseldatei (oder die PIN der Chipkarte) eingeben, dann werden alle Aufträge nacheinander in einem Rutsch ohne weitere Eingaben abgesendet. Damit kannst Du auch größere Mengen von Lastschriften als Einzelaufträge senden, so dass sie im Kontoauszug einzeln verbucht werden.

Bevor Du das machst solltest Du aber erst überlegen, ob Du die Einzelverbuchung wirklich brauchst. Kontoauszüge mit vielen Einzellastschriften werden recht schnell unübersichtlich. Es ist viel übersichtlicher, wenn man eine Sammler-Buchung hat und dahinter dann die Sammlerliste heftet (oder als PDF dem PDF-Auszug anfügt). Zumal in der Liste die Zahlungen geordnet sind, im Kontoauszug kommen sie nicht zwangsweise in der Einreicher-Ordnung. Auch haben alle Buchhaltungssysteme Möglichkeiten, beim Import darauf einzugehen, Sammler aufzulösen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Süddeutschland
Beiträge: 34
Dabei seit: 10 / 2012
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 15:33 Uhr  ·  #5
danke für die Info. werde es weitergeben und testen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3405
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 16:48 Uhr  ·  #6
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3894
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 17:49 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von infoman
kann das wirklich sein, GV abhängig vom Genehmigungsmedium?

https://vrkennung.de/sepa-sammler-oder-einzelbuchungen/

Es geht nicht um verschiedene GVabhängig vom Genehmigungsmedium. Es geht immer um den GV "Einzellastschrift". Nur ist das eine Genehmigungsmedium bei größeren Mengen nicht praktisch handelbar, beim anderen Genehmigungsmedium hingegen problemlos. Per VRNetKey (= Ex-Fiducia, nicht VRKennung = Ex-GAD, wie von Dir zitiert) braucht zwangsweise jeder Einzelauftrag eine TAN (mTAN, chipTAN, AppTAN), muss erzeugt und eingegeben werden. Dies ist wie gesagt für größere Mengen nicht sinnvoll machbar.

Beim Schlüsseldateizugang kann man auch größere Mengen Einelaufträge problemlos absenden, da man (je nach Software, aber bei vernünftigen Softwaren ist das so) zu Beginn der Übertragung EINmal das Schlüsseldateipasswort eingibt, danach werden dann nacheinander alle Einzelaufträge recht flink ohne weiteres Zutun übertragen. Das ist also auch mit größeren Mengen durchaus gut machbar (ich weiß, wovon ich rede!).

Soweit mir bekannt ist, gibt es bei Ex-Fiducia eine Einlieferung als Sammler und Verbuchung als Einzelauftäge generell nicht. Bei Ex-GAD gibt es da. Aber die sind ja nicht gemeint :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7444
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Lastschriften einziehen als Einzel sichtbar

 · 
Gepostet: 08.02.2018 - 19:44 Uhr  ·  #8
Batchbooking soll auch bei den agree21 Banken kommen, den Termin zum Update kenne ich aber nicht, da müsste der Kunde am besten mit einem Fachmenschen bei seiner Bank sprechen. Aktuell können das die Genobanken mit dem Alt-GAD-bank21 System und eben mit VR-Kennung.
Bis dahin ist die Sicherheitsdatei eine temporäre Option, denn diese wird vermutlich spätestens im nächsten Jahr "ausklingen".
Gruß
Raimund
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0