Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 09:50 Uhr  ·  #1
Hallo,

bin gerade dabei den Jahresabschluss für unsern Schulförderverein mit JVerein zu machen.

Dabei ist mir folgendes aufgefallen:

Suche nach Umsätzen brachte kein Suchtreffer bei einer bestimmten Verfügung, wenn ich die Kategorie "Beitrag" gesetzt habe. Wenn ich den Kategorie wegnehme, erhalte ich den Treffer, wenn ich die entsprechenden Suchbegriffe eintrage.
Setze ich die Kategorie wieder, erhalte ich mit den selben Suchbegriffen keinen Treffer mehr!
Ohne Suchbegriff (also alle auflisten) erscheint die Verfügung ganz normal.

OS: Ubuntu 11.04 64bit
Java: /usr/lib/jvm/java-6-sun/jre/bin/java (nach kurzer Verwendung von /usr/lib/jvm/java-6-openjdk/jre/bin/java)
Jameica: 2.01
Hibiscus:
Software-Version: 2.0.1
Datenbank-Version: 33
Build: 350 [Datum 20110624]

JDBC-Treiber: org.h2.Driver
JDBC-URL: jdbc:h2:/srv/daten/Programmdaten/.jameica_fk/hibiscus/h2db/hibiscus;CIPHER=XTEA
JDBC-Username: hibiscus
JDBC-Passwort: XXXXXX

Wie soll ich verfahren?
Bugzilla-Eintrag auch noch?

Grüße und erstmal noch Danke für Hibisbus!

Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 10:13 Uhr  ·  #2
Ist die gesuchte Buchung denn ueberhaupt dieser Kategorie zugeordnet? Wird sie z.Bsp. unter "Auswertungen->Umsaetze nach Kategorien" in dieser Kategorie angezeigt? Stimmen die restlichen Filterkriterien wie Konto, Zeitraum, Suchbegriff usw?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 15:14 Uhr  ·  #3
Hallo Olaf,

relevante Verfügung:
Gegenkonto: XXXXMANN MARLIES
Verwendungszweck: FK AUENSTEIN
Kategorie: Beitrag

habe gerade noch ein wenig getestet:

Auswertungen -> Kontoauszüge -> Konto/Zeitraum/Suchbegriff -> Zweck/Notiz/Art enhält
a) FK = Treffer
b) MANN = kein Treffer (ist ja auch ok, da Gegenkonto)
Auswertungen -> Kontoauszüge -> Konto/Zeitraum/Suchbegriff -> Gegenkonto/Betrag enhält
a) MANN = Treffer
b) MAR = Treffer
c) XXX = Treffer
d) FK = kein Treffer (ist ja auch ok, da Verwendungszweck)

Wenn ich den Treffer für MANN angezeigt bekomme, und dann auf das Fenster Auswertungen -> Umsätze nach Kategorien wechsle, um dann wieder auf Auswertungen -> Kontoauszüge -> Konto/Zeitraum/Suchbegriff -> Gegenkonto/Betrag gehe, ist der Suchtreffer jedoch wieder weg, ein andere bleibt jedoch stehen!
Dieses Phänomen ist unabhängig von der gesetzen Kategorie (s.u.).

Setze ich den Filer zurück und trage erneut MANN ein, erhalte ich wieder beide Treffer!

In Konten -> Alle Umsätze anzeigen kann erhalte ich keine Treffer für:
a) MANN
b) FK
c) XXX
d) MAR
Entferne ich den Kategorieeintrag "Beitrag" erhalte ich für die selben Suchbegriffe nun Treffer:
a) MANN
b) FK
c) XXX
d) MAR

Zeitraum ist jeweils alle Umsätze.

Was noch zu beachten wäre:
Auf dem ausgedruckten Auszug der Bank ist als Zweck ein Umlaut einhalten:

FÖ.KREISAUENTEIN

Da dies falsch und nicht informativ ist, habe ich es in FK AUENSTEIN unbenannt via "Öffnen" -> "Bearbeiten".

Hmm, was kann ich noch testen?

Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 16:45 Uhr  ·  #4
Kann es reproduzieren. Das liegt einfach nur am Filter "Start-Datum". Dort traegt Hibiscus automatisch den 1. des aktuellen Monats ein, wenn nichts drin steht. Das soll verhindern, dass nicht aufwaendig komplett alle Umsaetze geladen werden sondern nur die neuen. Die Umsaetze werden also einfach deshalb nicht angezeigt, weil sie aelter sind.

Ist in dem Zusammenhang aber in der Tat etwas irritierend. Das Datum komplett weglassen, waere aber keine sinnvolle Alternative, weil das Laden der Auszugsliste dann ziemlich lange dauern wuerde, wenn man mehrere tausend Umsaetze hat. Ich werde das mal so aendern, dass Hibiscus beim ersten Oeffnen der Ansicht den 1. des aktuellen Monats als Vorgabewert behaelt - sich anschliessend aber fuer die Dauer der Sitzung die Eingaben des Users merkt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 17:14 Uhr  ·  #5
Ist eingebaut - ab morgen im Nightly-Build. Hibiscus merkt sich die Filter-Einstellungen jetzt nur noch fuer die Dauer der Sitzung und schlaegt als Start-Datum beim ersten Oeffnen den 1. des aktuellen Monats vor, damit die Liste nicht zu lang wird. Entfernt man das Datum, verlaesst den Dialog und kehrt danach wieder zurueck, bleibt es nun auch leer, sodass die bisher fehlenden Umsaetze auch wieder angezeigt werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 17:21 Uhr  ·  #6
Hallo Olaf,

Zitat geschrieben von hibiscus
Kann es reproduzieren. Das liegt einfach nur am Filter "Start-Datum". Dort traegt Hibiscus automatisch den 1. des aktuellen Monats ein, wenn nichts drin steht. Das soll verhindern, dass nicht aufwaendig komplett alle Umsaetze geladen werden sondern nur die neuen. Die Umsaetze werden also einfach deshalb nicht angezeigt, weil sie aelter sind.

Stimmt, konnte ich jetzt auch nachvollziehen. Das passt aber nur für die Suche im Bereich "Auswertungen -> Kontoauszüge -> Konto/Zeitraum/Suchbegriff"

Zitat geschrieben von hibiscus

Ich werde das mal so aendern, dass Hibiscus beim ersten Oeffnen der Ansicht den 1. des aktuellen Monats als Vorgabewert behaelt - sich anschliessend aber fuer die Dauer der Sitzung die Eingaben des Users merkt.

Das wäre sinnvoll, zumindest nicht gleich so verwirrend, wenn man hin und herspringt und nicht an den Datumsfilter denkt.

ABER:
Für die Suche im Bereich "Konten -> Alle Umsätze anzeigen" ist die keine Erklärung. Dort habe ich den Schieberegler auf "Alle Umsätze" gestellt und erhalte nur Treffer, wenn ich die Kategorie für die Verfügung entferne.
Eine andere Verfügung mit der selben Kategorie wird jedoch immer gefunden.

Könnte Einsicht via TeamViewer geben, falls Interesse besteht.

Grüße,

Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 20.07.2011 - 17:45 Uhr  ·  #7
Zitat
Für die Suche im Bereich "Konten -> Alle Umsätze anzeigen" ist die keine Erklärung. Dort habe ich den Schieberegler auf "Alle Umsätze" gestellt und erhalte nur Treffer, wenn ich die Kategorie für die Verfügung entferne.


Das hatte eine andere Ursache. In "Konten->Alle Umsaetze anzeigen" verwendet Hibiscus intern eine "virtuelle" Umsatz-Kategorie, die on-the-fly basierend auf dem Suchbegriff und der Checkbox "regulaerer Ausdruck" erstellt wird und anschliessend fuer die Suche nach den Umsaetzen verwendet wird. Die Funktion zum Pruefen, ob ein Umsatz zu einer Kategorie passt, prueft jedoch intern, ob der Umsatz bereits manuell (durch den User) einer anderen Kategorie zugeordnet wurde und liefert in dem Fall false, da das ja sonst einer Doppelzuordnung gleich kaeme. Diese interne Pruefung gilt jetzt unter "Konten->Alle Umsaetze anzeigen" nicht mehr. Die Umsaetze werden dort also jetzt auch dann gefunden, wenn sie bereits einer anderen Kategorie zugeordnet sind.

Ist ebenfalls gefixt und ab morgen im Nightly-Build.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 12 / 2010
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 22.07.2011 - 20:43 Uhr  ·  #8
Hallo Olaf,

super Sache, danke.

Werde dir was Spenden für deine Bemühungen!

Ralf
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8613
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: Hibiscus: Unterschlagung Treffer bei Suche in Umsätzen

 · 
Gepostet: 05.08.2011 - 14:02 Uhr  ·  #9
Ich hab das mit dem Zeitraum (Start- und Enddatum) jetzt nochmal ueberarbeitet, weil ich das jetzt selbst unkomfortabel fand, dass nach einem Neustart in der Umsatzliste immer nur der aktuelle Monat sichtbar war. Das folgende gilt nur fuer das Von- und Bis-Datum (nicht fuer die restlichen Filter):

Hibiscus merkt sich jetzt wieder das Datum auch ueber den naechsten Start hinaus - allerdings nur, wenn auch was eingegeben wurde. Wurde nichts eingegeben, dann schlaegt Hibiscus beim naechsten Start den 01.01. bzw. 31.12. (jeweils des aktuellen Jahres) als Zeitraum vor. Entfernt der User diese oder waehlt er andere, dann behaelt Hibiscus die vom User eingegebenen jedoch fuer die Dauer der Sitzung bei und erzeugt keine weiteren Vorschlaege.

Das gilt jetzt fuer alle Stellen in Hibiscus, bei denen ein Von- und Bis-Datum angezeigt wird gleichermassen. Also in der Liste der Ueberweisungen, Lastschriften, etc. als auch in Kontoauszuegen, Auswertung "Einnahmen/Ausgaben" sowie Umsaetze nach Kategorien. Ueberall die gleichen Von- und Bis-Daten.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0