Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 03.07.2013 - 21:16 Uhr  ·  #1
Ab und zu erhalte ich bei mir die folgende Datei:
D:\Documents\TopBankingError.txt

Nach Löschen (inkl. Pfad) ist diese irgendwann wieder da.
Im Banking selbst wird allerdings nie eine Fehlermeldung angezeigt - insofern nur ein kosmetisches Problem.


Banking4w ist portable auf D: installiert.

Die Datei sieht so aus:

Code

---------- 30.06.2013 22:24:20 Build Version: 3.8.0.4918.NET 2.0.50727.5466----------
Exception in Main:
System.ObjectDisposedException: Auf das verworfene Objekt kann nicht zugegriffen werden.
Objektname: "ぺ".
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateHandle()
   bei System.Windows.Forms.Form.CreateHandle()
   bei System.Windows.Forms.Control.get_Handle()
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.FocusActiveControlInternal()
   bei System.Windows.Forms.Form.SetVisibleCore(Boolean value)
   bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context)
   bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context)
   bei Subsembly.Banking.さ.た(String[] ׎)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 3882
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 04.07.2013 - 08:35 Uhr  ·  #2
Hallo,

möglicherweise tritt der Fehler beim Beenden des Programms auf und es wird deshalb nichts angezeigt. Könnte ich bitte die komplette Datei zur Analyse bekommen. Vielen Dank!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 05.07.2013 - 21:52 Uhr  ·  #3
Der Text ist der komplette Inhalt.

Hänge ich es trotzdem mal an.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 07.07.2013 - 09:14 Uhr  ·  #4
Tritt reproduzierbar auf, wenn Programm mit Datei als Parameter gestartet wird.

Also z.B.:

Code
D:\TopBanking\TopBanking.exe D:\TopBanking\Data\Documents\InsertFileNameHere.sub -portable


Dann Passwort eingeben, im Programm dann Alt+F4 und die Datei ist da.
Angabe bzw. Weglassen von "-portable" ändert daran nichts.



Bei folgender Arbeitsweise entsteht die Datei nicht:
1) Programm ohne Parameter starten
2) Datenbank wählen
3) Passwort
4) Alt+F4


HTH
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 24.09.2013 - 00:36 Uhr  ·  #5
Mit Version 5 erscheint identische Meldung, nur Zeile 1 ändert sich zu:

Code
---------- 24.09.2013 00:30:57 Build Version: 5.0.0.5011.NET 2.0.50727.5472----------
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: Datei TopBankingError.txt ohne Programmfehler

 · 
Gepostet: 21.02.2016 - 14:25 Uhr  ·  #6
Tritt auch mit Version 6.x auf, stört aber nicht weiter.

Außer dem Erstellen der Datei beim Beenden (ohne Fehlerdialog o.ä.) funktioniert sonst alles tadellos.

Vielleicht hilft aber nun der enthaltene Objektname weiter.

Code

---------- 21.02.2016 14:09:51 Build Version: 6.2.0.5869.NET 4.0.30319.42000----------
Exception in Main:
System.ObjectDisposedException: Auf das verworfene Objekt kann nicht zugegriffen werden.
Objektname: "SwatMainForm".
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateHandle()
   bei System.Windows.Forms.Form.CreateHandle()
   bei System.Windows.Forms.Control.get_Handle()
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.FocusActiveControlInternal()
   bei System.Windows.Forms.Form.SetVisibleCore(Boolean value)
   bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoopInner(Int32 reason, ApplicationContext context)
   bei System.Windows.Forms.Application.ThreadContext.RunMessageLoop(Int32 reason, ApplicationContext context)
   bei Subsembly.Banking.StartupClass.Main(String[] vsArgs)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Neues Verhalten ab Version 6.9.0.6607

 · 
Gepostet: 09.02.2018 - 22:10 Uhr  ·  #7
Mit Version 6.9.0.6607 entsteht das Fehler-Log nicht mehr, allerdings habe ich nun auch das Problem die Unschönheit wie in
Banking4W beenden in neuer Version 6.9.0.6607
beschrieben. Stört mich nicht sehr. O-)

Vielleicht wird das Programm nun durch das nacheinander erfolgende Schließen der zwei Fenster "sauberer" beendet.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0