Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

Die iPhone App für die Volksbank, Raiffeisenbank, VR-Bank

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 633
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 13:27 Uhr  ·  #1
Der genossenschaftliche Finanzverbund bietet nun auch eine App für das Online-Banking mit dem iPhone an.

Allerdings muss man darauf achten, dass es zwei verschiedene Apps gibt!

Dabei kommt es auf den Standort der Heimatbank an bzw. die Frage, zu welchem Rechenzentrum diese Bank gehört.

Wenn Du nicht sicher bist, zu welcher Rechenzentrale Deine Bank gehört, dann schau Dir einfach mal den Link an, der beim normalen Internet-Banking Deiner Bank angezeigt wird - da steht nämlich entweder gad.de oder fiducia.de und dementsprechend muss man dann auch die App auswählen.



vr.de für das Gebiet der Rechenzentrale Fiducia (Süd-Deutschland und Berlin)

http://itunes.apple.com/de/app/vr-de/id375341021?mt=8


oder


Online-Filiale für das Gebiet der Rechenzentrale GAD (Nord-Deutschland)

http://itunes.apple.com/de/app…32238?mt=8


.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 07 / 2004
Betreff:

Brokerage auf dem iPhone

 · 
Gepostet: 29.07.2010 - 17:48 Uhr  ·  #2
Wir sind GAD-Bank und nutzen daher seit dem 12. Juli die "Online-Filiale" .

Ein Kunde von mir fragt nun an, wo denn in der mobilen Online-Filiale sein Brokerage geblieben ist. Ich selbst habe kein Depot und kann das daher nicht nachstellen, bei einem Kollegen, der sich grad mal mit seiner Kennung angemeldet hat, wird das Depotkonto in der Kontenübersicht zwar angezeigt, wenn ich aber auf "Umsätze anzeigen" oder "Details" gehe, werde ich darauf verwiesen, dass diese Infos im Brokerage hinterlegt sind. Tja, nur wo?

In den GAD-Rundschreiben finde ich auch keine genaue Aussage dazu, ob es schon geht bzw. für wann es geplant ist. Hat hier vielleicht jemand nähere Infos dazu?

Wär schön...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 19
Dabei seit: 07 / 2004
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 30.07.2010 - 09:53 Uhr  ·  #3
So, ich habe jetzt bei der GAD die Aussage bekommen, dass es vorerst nicht geplant ist, Brokerag in die mobilen Anwendungen einzubauen. Die Anforderung besteht wohl, aber mit einer Umsetzung sollte vorerst nicht gerechnet werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 03.08.2010 - 21:33 Uhr  ·  #4
Ist es möglich, das APP zu benutzen und den Kontostand abzurufen, obwohl man zu Hause mit einer Schlüsseldatei und VR-Networld-Software arbeitet?
Also nur Kontostand checken und kein Geld bewegen vom iPhone aus?
Das ganze im hohen Norden, also GAD.


gruß
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 09:17 Uhr  ·  #5
Hallo Mikele,

leider nicht, dazu musst du das PIN&TAN-Verfahren nutzen können.
Deine Bank wird dir das sicherlich gerne zusätzlich freischalten. Man kann problemlos beide Verfahren nebeneinander nutzen.

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 116
Dabei seit: 09 / 2007
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 10:41 Uhr  ·  #6
Zitat
So, ich habe jetzt bei der GAD die Aussage bekommen, dass es vorerst nicht geplant ist, Brokerag in die mobilen Anwendungen einzubauen. Die Anforderung besteht wohl, aber mit einer Umsetzung sollte vorerst nicht gerechnet werden.


Gleiches gilt auch für die Fiducia-Banken! ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 16:04 Uhr  ·  #7
Hallo Raimund,
vielen Dank für die Antwort. Konnte keinen "Danke-Buttom" finden. Gibts den hier im Forum nicht?

Gruß
mikele
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 17:22 Uhr  ·  #8
Haben wir tatsächlich nicht. Mal schauen, evtl. installiere ich den mal in der nächsten Version.

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 17:48 Uhr  ·  #9
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 04.08.2010 - 21:11 Uhr  ·  #10
Hallo Mikele,
genau aus dem Grund kann man mit der offiziellen App nicht mit dem iPhone per mobileTAN buchen. Wenn du das vor hast, solltest du dir SmartTAN plus besorgen, damit der Weg der TAN-Erzeugung wieder getrennt ist.

Wenn dein Handy sich infiziert, kann allerdings deine PIN weiterhin ausspioniert werden und deine Bank-Daten mitgelesen werden.

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 8
Dabei seit: 08 / 2010
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 05.08.2010 - 11:07 Uhr  ·  #11
Da sieht man mal, wie anfällig die Software ist. Ich bin seit den Zeiten von DOS 3.2 (kennt vermutl. kaum noch einer) dabei und hatte noch nie Probleme auf meinen PCs. Aber was ich schon alles gesehen habe, ist unglaublich. Leute, die ihre komplette TAN Liste im Rechner gespeichert hatten sind da noch die harmloseren. Viren und Spamware, dass der Prozessor zu 98 % mit wer weis was beschäftigt war und der einzige Grund warum ich dann mal "kurz vorbeikommen sollte" war, dass das Surfen so quälend langsam ging. Na ja.
Wir bleiben wachsam und kämpfen irgendwie gegen Windmühlen.
Schönen Tag noch
mikele
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 17.07.2014 - 07:35 Uhr  ·  #12
hier mal aktuell Links zu den Produkt (inkl. teilweise neue Namen bzw. neu app ua. für EBICS)
VR-Banking - von FIDUCIA IT AG (Süd) https://itunes.apple.com/de/app/vr-de/id375341021?mt=8 - https://play.google.com/store/…banking.vr

Online-Filiale+ von GAD eG (Nord) https://itunes.apple.com/de/ap…25277?mt=8 - https://play.google.com/store/…d.gadfints
Multivia Sign von GAD eG (Nord) https://itunes.apple.com/de/ap…48903?mt=8 - https://play.google.com/store/…ltiviasign EBICS-Aufträge einsehen, signieren und stornieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 17.07.2014 - 08:12 Uhr  ·  #13
Ahh, Danke für´s Posten. Für GAD-Bankkunden ist gerade der Wechsel auf die neuen Versionen sowieso sinnvoll, weil oft neue Daten (VR-Kennung) erfasst werden müssen.
Die Ansteuerung der Bankserver hat sich zumindest für die Nutzer/innen der GAD-App geändert und nutzt nun FinTS/HBCI.
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 28.10.2015 - 16:23 Uhr  ·  #14
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 26.09.2016 - 16:16 Uhr  ·  #15
VR-BankingApp - Aktualisiert 21. September 2016 -Aktuelle Version 16.15.00
Zitat
Scan2Bank: Rechnungsdokumente per Foto erfassen

Rechnungen per Foto schnell und einfach erfassen
Mit der Funktion Scan2Bank Ihrer VR-BankingApp können Sie mit Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät schnell und unkompliziert Rechnungen bezahlen. Fotografieren Sie einfach die gewünschte Rechnung und schon sind alle Rechnungsdaten in der Überweisungsmaske platziert. Händisches Eingeben von Rechnungsdaten gehört der Vergangenheit an.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 29.11.2016 - 12:13 Uhr  ·  #16
VR-BankingApp - Aktualisiert: 28.11.2016 - Version: 16.20.00
Zitat
- Geld senden & anfordern ** jetzt so einfach wie Nachrichten verschicken - ohne Eingabe der IBAN (bei teilnehmenden Banken).
- Orderfunktion im UnionDepot (bei teilnehmenden Banken)

**= die ähnliche Funktion wie bei den Sparkassen - nennt sich dort kwitt

Info: https://www.iphone-ticker.de/v…nd-105120/

Anmeldung zu Geld senden & anfordern - https://www.youtube.com/watch?v=ptzy2jNb8RI
Handling - Geld einfach an Kontakte senden - https://www.youtube.com/watch?v=r4pufaM_yzU
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 27.02.2018 - 10:17 Uhr  ·  #17
Die Version 17.25 enthält die folgenden Neuerungen und Verbesserungen:
Zitat
iPhone ->
Optimierungen bei der Anmeldung mit Face ID.
Postfach der UnionInvestment*.
Depots in der Kontoübersicht*.
Geld senden & anfordern: Aktivitäten auf einen Blick sichtbar.

iPad ->
Postfach der UnionInvestment*.
Depots in der Kontoübersicht*.
*bei teilnehmenden Banken.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 22.05.2018 - 19:48 Uhr  ·  #18
Zitat
Handy-Geld-Sende-System - Kwitt verbindet Kunden von Volksbanken und Sparkassen

Die deutschen Volksbanken und Sparkassen legen ihre M-Payment-Systeme für Handy-Überweisungen von Person zu Person (P2P) marketingmäßig zusammen. Ab Juni wird die Funktion "Geld senden & anfordern" von den beiden reichweitenstärksten Bankengruppen unter dem gemeinsamen Namen "Kwitt" beworben.

Mit dem Smartphone Geld senden: Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie Sparkassen bieten Zahllösung ab Juni 2018 unter gemeinsamen Markennamen Kwitt an
https://www.presseportal.de/pm/40550/3949347

div. Artikel ua.: http://www.handelsblatt.com/fi…89108.html
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 55
Beiträge: 3938
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 23.05.2018 - 11:14 Uhr  ·  #19
Wieder ein Kapitel von "Dinge, die die Welt (so) nicht braucht.". Kwitt gibt's ja schon länger - aber ich kenne niemanden, der mit dem Begriff irgendwas anfangen kann geschweige denn, sowas nutzt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3486
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Online-Banking iPhone Apps der Volksbanken Raiffeisenbanken

 · 
Gepostet: 23.05.2018 - 12:36 Uhr  ·  #20
der Zusammenschluss der Systeme ist grundsätzlich sinnvoll, jedoch wie du schreibst ist das Produkt überflüssig.

Bspw. nehmen ja nicht alle Sparkassen und Volksbanken teil
Hinzu kommt, dass beide Bankkunden im System aktiviert sein müssen, um den Geschwindigkeitsvorteil zu erlangen, denn sollte der einer der Parteien nicht im Verbundsystem sein oder aktiv oder geht dies ja nur über die Webpage, dh dieser muss aktiv werden und seine Bankdaten eintragen und dies innerhalb von 3 Tagen** - dann wird das Geld "herkömmlich" überweisen. (**in dieser Zeit kann aber auch der Sender den Auftrag wieder stornieren)
Problematisch für die Parteien dürfte auch eine Handynr.-Wechsel sein. (nicht der Wechsel als solches, sondern das Gegenüber hat evtl. alte Handynummer bzw. neue noch nicht)

Als das nicht schon kompliziert genug ist, kommt der nächste Punkt Kosten (von kostenlos über 50ct bis ... selbstverständlich zuzüglich der üblichen Postengebühren je nach Tarif.
Gibt es einen Höchstbetrag? Ohne TAN können Sie 30 Euro mit einer Zahlung und insgesamt 100 Euro am Tag überweisen.

so und der gravierende Punkt ist dann jedoch, dass nur die "Original-Banking-Apps" funktionieren und keine Drittanbieter (soweit mir bekannt).

an die Banken eine Anleitung wie es einfach geht https://www.paypal.me/?country.x=DE
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0