windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

Kontoinfos und SEPA-Zahlungen mit österr. Banken per EBICS

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Wangen im Allgäu
Homepage: windata.de
Beiträge: 627
Dabei seit: 11 / 2003
Betreff:

windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 04.04.2011 - 10:32 Uhr  ·  #1
Mit dem nächsten Online-Update (geplant für KW 15) bietet windata professional 8 die Unterstützung österreichischer Banken und Sparkassen über das Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS.

Unterstützt wird der Abruf von Kontoumsätzen und die Übermittlung von Zahlungsaufträgen im SEPA-Standard (Überweisungen, Basislastschrift, Firmenlastschrift). Voraussetzung ist, dass das österreichische Kreditinstitut das Verfahren EBICS anbietet.

------------------

In Vorbereitung:
Unterstützung von schweizer Kreditinstituten. Demnächst mehr...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Wann?

 · 
Gepostet: 28.04.2011 - 10:19 Uhr  ·  #2
Hallo!

Wann wird ebics für Österreich nun kommen? KW15 war bereits vor 2 Wochen...

Wird diese Funktion auch Privatanwendern zur Verfügung stehen?

Danke!

Mit freundlichen Grüßen,

Ivan
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: links unten
Alter: 34
Beiträge: 1170
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 28.04.2011 - 11:06 Uhr  ·  #3
Zitat
Wird diese Funktion auch Privatanwendern zur Verfügung stehen?

privatanwender bekommen seitens der bank keinen ebics-zugang.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bayerisch Venedig
Homepage: sparkasse-passau.…
Beiträge: 735
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 28.04.2011 - 20:39 Uhr  ·  #4
Moin,

so generell würde ich das nicht ausdrücken... Wenn der Kunde sein Extra auch bezahlt bekommt er nartürlich auch seinen EBICS-Zugang...
Einfach mal die Hausbank fragen.

Od
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: links unten
Alter: 34
Beiträge: 1170
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 29.04.2011 - 09:01 Uhr  ·  #5
Zitat
Wenn der Kunde sein Extra auch bezahlt bekommt er nartürlich auch seinen EBICS-Zugang...

ich würde die anfrage definitiv ablehnen (gem. spezifikation ist ebics auch nur für fk's konzipiert.)! aber sicher sagen kann das natürlich nur die betroffene bank.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 04 / 2011
Betreff:

Re: windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 29.04.2011 - 16:02 Uhr  ·  #6
Danke für die Antworten.

Ich habe mir einstweilen die letzte Windata Version (8.5.0.24) heruntergeladen.
Ich kann nun bei EBICS ebenfalls "Österreich" auswählen, jedoch wird mir nach Eingabe meiner BLZ kein Hostname und keine Internetadresse vorgeschlagen.

Weiss jemand, welche österreichischen Banken EBICS unterstützen bzw. in wie weit EBICS in Österreich (überhaupt) schon eingesetzt wird?

Danke für jede Info!

grüsse
ivan
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 120
Dabei seit: 02 / 2006
Betreff:

Re: windata professional 8 - Jetzt auch für Österreich

 · 
Gepostet: 22.02.2012 - 20:40 Uhr  ·  #7
Aktueller Zwischenstand:

Endlich kann ich nun auch nun auch meine Konten bei der Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, die BTV Vier Länder Bank, über EBICS abrufen.

Unsere Firmen-Konten in Deutschland sowie auch Österreich über einen EBICS-Zugang......
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0