AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

http://hibiscus-scripting.derrichter.de - offizeller Support

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 14.08.2013 - 12:56 Uhr  ·  #1
Liebe Hibiscus-Scripting-User,

da diese Version nun den Umfang erreicht hat, stabil läuft und sich auch keiner Beschwert hat wird nun die Release 2 des Scripts für American Express online gestellt.

Es wird nun mit der Release 2.x.x wie immer jedem empfohlen die Installatons-Methode #1 "PlugIn über das Online-Repository" zu verwenden.
Hierzu müssen alte manuelle Installationen der Release 1.x.x (dieses Scripts und eventuell andere HTMLUnit) erst entfernt werden! (gilt nicht für die PlugIn-Variante)


Mit Einführung der Release 2 wird ändert sich wie angekündigt folgendes:
- Dieser Thread ist nicht mehr die richtige Anlaufstelle für Support, denn im neuem Forum ist nun der offizelle Support-Thread und alle Anfragen sollten dort gestellt werden um das Forum nicht zu zu müllen
- Benachrichtigungen über neue Updates oder Änderungen werden hier nicht mehr veröffentlicht, dazu dient die Projekthomepage http://hibiscus-scripting.derrichter.de
- der Support für die Release 1 wird eingestellt da verständlicherweise nur Release 2 weiterentwickelt wird
- zudem werden die Scripte nicht mehr als eigenständige Datei sondern nur noch als Jameica-Scripting-PlugIn zu Verfügung gestellt (Aufwand wird eingespart)
- es existiert nun eine zentrale HTMLUnit-Version welche am besten über die beschriebene Online-Installation oder hier herunter geladen werden kann: HTMLUnit als PlugIn
- jeder andere Script-Entwickler verlinkt nun auf die zentrale Hibiscus-Version, kann seine Scripte in mein Repository mit aufnehmen wenn gewünscht


Um den Appetit anzuregen hier noch die Änderungen der Release 2 und die vorherige ChangeLog: (auch nachzulesen auf der Projekt-Homepage)
Versionsinformationen:

Version 2.0.0 (aka 1.2.0)

Neuerungen und Features:
  • bisher keine, aktuelle Features bitte in der ChangeLog nachlesen



Änderungen und Anpassungen:
  • Secure-Logout erweitert um die Kreditkartennummer, diese wird am Ende gelöscht
  • Fehlerausgabe eingefügt wenn die Kreditkartennummer beim Rechnungsdownload nicht ermittelt werden konnte
  • Die Ausgabe von Detailinformationen von Postnachrichten der Bank wurde jetzt auf fünf begrenzt um keinen Abruffehler zu erzeugen bei zu vielen ungelesenen Nachrichten (ungetestet mangels so vieler ungelesener Nachrichten)


Bugfixes (Fehlerbehebungen und Anpassungen)
  • keine bekannt





ver. 1.1.0 (Beta)
  • Erweiterung der Erkennung von Fehlernachrichten der Bank um Alert-Meldungen (z. B. Login-Versuch ist fehlgeschlagen)
  • Erweiterung der Posteingangsbenachrichtigung um die Detail-Informationen der ungelesen(en) Nachricht(en) (hier wird bei der Formatierung das verwendete Betriebssystem berücksichtigt)
    (Bei Mac OS X fehlt im Gegensatz zu Windows oder Linux das Feld des Absenders 'Von' aufgrund eines Zeilenumbruch bedingt durch die Länge)
  • Funktion beim erzeugen des Kontosaldo geändert von trim nach replace um Probleme mit Mac OS X zu vermeiden, und die Wertigkeit richtig gestellt bzw. umgekehrt (+/-)
  • Vollständiger Umbau der Umsatzverarbeitung (es wird nun auch weiterhin die Zeilennummer des Kontoauszugs ausgegeben und nicht die Zeilennummer des Umsatz-Arrays):
    (durch diese neuen Erweiterungen wird es nun zu doppelten Umsätzen kommen, welche gelöscht werden müssten oder von Grund auf neuer Komplett-Abruf mit vorherigem löschen aller Umsätze)
  • Valuta-Datum wird nun richtig gesetzt und eventuelle zusätzliche Daten des Feldes in den Verwendungszweck übernommen
  • Erweiterung des Verwendungszwecks am maximal fünf Zeilen
  • Überflüssige Leerzeichen im Verwendungszweck werden immer auf eines reduziert
  • Umsätze erhalten nun eine Beschreibung in Umsatzart: positiv = "Zahlung / Überweisung", negativ = "Abrechnung"
  • Erweiterung um neue Version der automatischen Zwischensaldo-Berechnung für die Umsatzverarbeitung (hierbei wird notwendiger Weise berücksichtigt dass die Umsätze nicht chronologisch sortiert sind)
  • vollständige Integration (in der neuesten Variante) der Routine für den Fall dass das Saldo im Kreditkarten-Kontoauszug noch nicht dem aktuellen Stand entspricht obwohl neue Umsätze vorhanden sind
    (Dies ist notwendig um zu verhindern dass die Zwischensalden der Umsätze falsch berechnet und gespeichert werden, greift auch wenn der Saldo fehlen sollte)
    (hier werden nun nur noch neue Umsätze seit dem letzten Umsatz berücksichtigt um auch richtig zu Rechnen wenn nach manuellem Löschen von Umsätzen das Kontosaldo-Datum nicht zurückgesetzt wurde)
  • Bei der Ausgabe von übernommenen Umsätzen wird nun zwischen alten und neuen Umsätzen unterschieden




ver 1.0 (Beta)

Features:
  • Neue Synchronisierung (für Hibiscus Nigthly-Build): es wurden die derzeit möglichen Funktionen der neuen Scripting-Synchronisierung von Jameica/Hibiscus umgesetzt
    (Danke hier auch nochmal an Olaf Willuhn für die Zusammenarbeit und das kurzfristige Umsetzen von Anpassungen)
    > Konto erscheint nun in der Liste "Konten synchronisieren" und wird bei einer Komplett-Synchronisierung aller Konten mit eingeschlossen
    > Umsätze werden dabei nun gleich in der Liste "Neue Umsätze" angezeigt
    > Für das Konto kann "Saldo aktualisieren" und "Kontoauszüge (Umsätze abrufen) abrufen" aktiviert/deaktiviert werden
    (das Script überspring dies dann, gilt aber nur für den Abruf über die Startseite mit 'Synchronisierung starten',
    bei Abruf über das Kontextmenü oder die Detailansicht des Konto wird immer beides abgerufen; Ist "Saldo aktualisieren" deaktiviert, berechnet diesen Hibiscus weiterhin)
    WICHTIG: für eine korrekte Arbeitsweise müssen mindestens diese Versionen mit Stand nicht älter als 09.05.2013 installiert sein:
    - Jameica 2.5.0 (Nightly-Build)
    - Hibiscus 2.5.1 (Nightly-Build)
    - Jameica-Scripting 2.5.0 (Nightly-Build)
  • HTMLUnit VersionsCheck: in der Variante vom BoS-Script ver. 1.6 integriert (interne Version 1.3.6)
  • Assistent zur automatischen Konto-Anlage (1.3.1): Dieser unterstützt auch das Anlegen zusätzlicher Konten
    INFO: um diesen Assistenten zu starten: rufen Sie über das Hauptmenü die Jameica-Einstellungen auf und klicken dort einfach auf 'Speichern'
    Dieser Assistent kann auch dauerhaft deaktiviert werden indem man "Diese Frage nicht mehr anzeigen" aktiviert und zusätzlich 'Nein' wählt
    (Um dies rückgängig zu machen muss in der Datei "<Jameica-Profilpfad>\cfg\de.willuhn.jameica.system.ApplicationCallback.properties" die entsprechende Zeile gelöscht werden)
  • Sicherheits-Logout: wird automatisch bei Fehlern ausgeführt (dieser setzt unter anderem das Passwort zurück)
  • neue Post-Eingangsbenachrichtigung: Es werden Info-Nachrichten über "neue Nachrichten" der Bank, ermittelt und der Benutzer darüber im Detail informiert (Funktion einstellbar)
  • Erweiterte Fehlerbehandlung der Release Version 2
  • Proxy-Untersützung: vollständige Unterstützung der Proxy-Funktionalität von Jameica (gleich der Version von BoS-Script ver. 1.5 (interne Version 1.4.1))
    ("Systemproxy benutzen" wird dann wegen Java nur funktionieren wenn in den Java-Einstellungen dies auch so konfiguriert ist
    und dort kein eigener Proxy eingestellt ist.) Eine eventuell notwendige Proxy-Authentifizierung müsste im Moment im System hinterlegt werden
    und/oder von diesen geregelt werden da dies Jameica nicht unterstützt. (z. B. Benutzername/Passwort)
    (eine Integration einer Authentifizierung mit statischen Benutzer/Passwort erfolgt in einer späteren Version)



Gruss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 16.08.2013 - 12:20 Uhr  ·  #2
zweite Beta-Version 1.1.0 ist online ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 19.08.2013 - 12:23 Uhr  ·  #3
Release 2 ist nun online ...

weiter gehts ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 02.09.2013 - 12:51 Uhr  ·  #4
ENDLICH mal die Zeit gehabt zu testen ....

Offlinekonto - Einrichtung und Abholen der Umsätze etc. lief wie gewohnt problemlos, danke wieder einmal an Dich! Ich nutze allerdings immer die "manuelle" Variante, ohne Assistenten.

Einen ganz kleinen Fehler habe ich aber entdeckt, wie so oft das Thema Zeichensatz: Ich habe öfters Kreditkartenbelastungen aus dem Nicht-EUR-Raum, z.B. Schweiz. Für solche Umsätze, z.B. in Schweizer Franken (CHF), berechnet Amex eine Gebühr, welche mit einem "€" Zeichen ausgewiesen wird.

Dieses € Zeichen geht im CSV und dann nach dem Import auch in Hibiscus "verloren", stattdessen steht die numerische Unicode Referenzierung:

"& # 8364;"
(Ohne Leerzeichen, die habe ich eingefügt, da das Forum sonst wieder ein € Zeichen anzeigt :-))

Schönheitsfehler, aber vllt. kann man ja beim Import am Zeichensatz "schrauben" damit es wieder passt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

wo denn?

 · 
Gepostet: 02.09.2013 - 13:23 Uhr  ·  #5
und ich darf dies richtig verstehen dass dies im Verwendungszweck der Fall ist?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: wo denn?

 · 
Gepostet: 02.09.2013 - 15:27 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von Hibiscus-Scripter
und ich darf dies richtig verstehen dass dies im Verwendungszweck der Fall ist?


Sorry: JA, im Verwendungszweck.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Update

 · 
Gepostet: 11.09.2013 - 12:40 Uhr  ·  #7
die Version 2.0.1 ist online ...

warum dies hier ausnahmsweise zusätzlich veröffentlicht wird hat den Grund:

Aufbau der Kontoeinstellungs-Voraussetzungen hat sich geändert
Zusätzlich wurde die BLZ geändert!


ohne eine Anpassung wie in den FAQ beschrieben wird das Script also nicht funktionieren ...

Gruss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 12:23 Uhr  ·  #8
Eine kurze Frage: Ich hatte heute die Abbuchung für meine AMEX Corporate Card, das einziehende Konto hat nach wie vor die alte BLZ 52130500 (Standard Chartered Bank Germany Branch, Frankfurt).
Bist Du sicher, dass die BLZ-Umstellung für alle Kunden gilt?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 12:30 Uhr  ·  #9
wer das Script benutzen will schon ;)
dass hat ja auch nen ganz anderen Hintergrund und ist unerheblich welche dass ist, da hätt ich auch ne BLZ von ner VR-Bank nehmen können ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 12:44 Uhr  ·  #10
na gut :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 13:00 Uhr  ·  #11
Wow, bin erstaunt... ein "geheimer" BugFix...

Das "€" Zeichen Problem ist gefixt, die Umsätze mit falschen Verwendungszweck werden sogar nachträglich geholt, Meldung im Status-Log:

[12.09.2013 12:52:26] Ergebnis des Sync: Es wurden ' 3 ' Umsätze übernommen (davon neue: 1 davon alte: 2)

Ich wollte zunächst die alten (jetzt doppelten) Umsätze einfach löschen, fand es aber schade, dass die Reihenfolge der Transaktions-# nicht mehr chronologosch ist.

Also hab ich doch nochmals alle alten Transaktionen, ab den alten "falschen", gelöscht und komplett neu holen lassen.

Alles wieder sauber, danke!!!

P.S.: Und ja, Dein Script arbeitet auch (nur :-)) mit der für mein Amex Konto falschen BLZ. Ich habe vorhin bei Amex angerufen und die Dame im CallCenter wegen meiner Nachfrage der BLZ-Umstellung völlig verwirrt, die kennen nämlich nur die alte BLZ ;-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 12.09.2013 - 13:04 Uhr  ·  #12
also die Begründung mit der BLZ
und dass mit dem €-Zeichen steht doch beides in der ChangeLog ;)

ich verheimliche nichts :oops:

bei den alten Umsätzen hätte es glaube ich auch funktioniert einfach nur den Verwendungszweck anzupassen oder den neuen da rein zu kopieren, aber wer will dass schon ;)

PS: lass doch mal die Damen in Ruhe ^^ das ist auch ne BLZ einer sogenannte AMEXBANK
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Abruf Amex klappt manchmal nicht

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 13:44 Uhr  ·  #13
Hallo,

ich habe eine kleine Unregelmäßigkeit festgestellt, die vllt. an der AMEX Webseite liegt:

Manchmal, ab und zu, kommt beim Sync folgende Fehlermeldung:

Code
[25.09.2013 13:27:10] Synchronisiere Konto: Amex Corporate Card XXXXXXXXXXXXXXXX, Kto. xxxxxxxxxx [DTC Standard Chartered Bank Germany Branch]
[25.09.2013 13:27:10] AMEX-Script: Version 2.0.1 wurde gestartet ...
[25.09.2013 13:27:10] ****************************************************************************************************
                  *  Neue Synchronisierung ist aktiv - mit folgenden Einstellungen:
                  *    - 'Saldo aktualisieren' ist aktiv
                  *    - 'Kontoauszüge (Umsätze) abrufen' ist aktiv
                  *  (verwenden Sie am besten Nightly-Builds ab dem 09.05.2013)
                  ****************************************************************************************************
[25.09.2013 13:27:10] Überprüfe HTMLUnit Version ...
[25.09.2013 13:27:10] OK: HTMLUnit Version 2.12 installiert und aktiv
[25.09.2013 13:27:10] AmericanExpress-Login mit XXXXXXXXXX ...
[25.09.2013 13:27:21] Login war erfolgreich
[25.09.2013 13:27:21] Verarbeite Kontoübersicht und lese aktuelles Saldo aus ...
[25.09.2013 13:27:22] Rufe Briefkasten auf, prüfe auf neue Informationen der Bank und rufe diese nach Bedarf ab ...
[25.09.2013 13:27:24] Keine ungelesene(n) Mitteilung(en) vorhanden
[25.09.2013 13:27:24] Rufe Kreditkartenübersicht auf und starte Abruf des Kontoauszuges(CSV) ...
[25.09.2013 13:27:25] Pre-Fehler: für die Sicherheit wird noch der Logout durchgefürt und das Passwort zurückgesetzt ...
[25.09.2013 13:27:27] [AMEX] Fehler: Kontoauszug fehlerhaft: Kreditkarte XXXXXXXXXXXXXXXX auf der Rechnungsseite nicht gefunden! Kontrollieren Sie bitte Ihre Angaben im Konto (FAQ-Hilfe auf der Projektseite)


Keine Ahnung, warum das passiert. Workaround ist denkbar einfach: Einen Moment warten, nochmals probieren:

Code
[25.09.2013 13:31:15] Synchronisierung via Scripting läuft
[25.09.2013 13:31:15]  
[25.09.2013 13:31:15] Synchronisiere Konto: Amex Corporate Card XXXXXXXXXXXXXXXX, , Kto. xxxxxxxxxx [DTC Standard Chartered Bank Germany Branch]
[25.09.2013 13:31:15] AMEX-Script: Version 2.0.1 wurde gestartet ...
[25.09.2013 13:31:15] ****************************************************************************************************
                  *  Neue Synchronisierung ist aktiv - mit folgenden Einstellungen:
                  *    - 'Saldo aktualisieren' ist aktiv
                  *    - 'Kontoauszüge (Umsätze) abrufen' ist aktiv
                  *  (verwenden Sie am besten Nightly-Builds ab dem 09.05.2013)
                  ****************************************************************************************************
[25.09.2013 13:31:15] Überprüfe HTMLUnit Version ...
[25.09.2013 13:31:15] OK: HTMLUnit Version 2.12 installiert und aktiv
[25.09.2013 13:31:15] AmericanExpress-Login mit mtufar ...
[25.09.2013 13:31:23] Login war erfolgreich
[25.09.2013 13:31:23] Verarbeite Kontoübersicht und lese aktuelles Saldo aus ...
[25.09.2013 13:31:23] Rufe Kreditkartenübersicht auf und starte Abruf des Kontoauszuges(CSV) ...
[25.09.2013 13:31:26] Kontoauszug erfolgreich. Importiere Daten ...
[25.09.2013 13:31:27] Ergebnis des Sync: Keine neuen Umsätze vorhanden
[25.09.2013 13:31:27] Saldo aktualisiert von Konto: Amex Corporate Card XXXXXXXXXXXXXXXX 
[25.09.2013 13:31:27] AmericanExpress-Logout ...
[25.09.2013 13:31:29] Synchronisierung via Scripting erfolgreich beendet


Wie gesagt: An der Konfiguration wurde NICHTS verändert, und der Fehler tritt nur sporadisch auf.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 25.09.2013 - 14:08 Uhr  ·  #14
dies ist mir selbst einmal passiert und dann nie wieder, deswegen hab ich dass mal links liegen lassen ...
Kann im Moment ohne Analyse leider natürlich auch nichts genaueres dazu sagen, werde aber versuchen dies zu beobachten ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Umsatz Abruf

 · 
Gepostet: 17.10.2013 - 16:34 Uhr  ·  #15
Hallo,

nach der automatischen Anlage des AMEX Kontos habe ich einen Abgleich vornehmen wollen, den ersten seiner Art, erhalte aber sofort folgenden Fehler:

Code
[17.10.2013 16:22:01] Synchronisierung via Scripting läuft
[17.10.2013 16:22:01]  
[17.10.2013 16:22:01] Synchronisiere Konto: American Express, Kto. XXXXXXXX [DTC Standard Chartered Bank Germany Branch]
[17.10.2013 16:22:01] AMEX-Script: Version 2.0.1 wurde gestartet ...
[17.10.2013 16:22:01] ****************************************************************************************************
                  *  Neue Synchronisierung ist aktiv - mit folgenden Einstellungen:
                  *    - 'Saldo aktualisieren' ist aktiv
                  *    - 'Kontoauszüge (Umsätze) abrufen' ist aktiv
                  *  (verwenden Sie am besten Nightly-Builds ab dem 09.05.2013)
                  ****************************************************************************************************
[17.10.2013 16:22:01] Überprüfe HTMLUnit Version ...
[17.10.2013 16:22:01] OK: HTMLUnit Version 2.12 installiert und aktiv
[17.10.2013 16:22:01] Proxy Einstellungen setzten ...
[17.10.2013 16:22:01] Info-Warnung: Systemproxy-Einstellungen verwenden ist in Jameica eingestellt, es ist aber kein Proxy im System eingetragen!
[17.10.2013 16:22:01] AmericanExpress-Login mit XXXXXX ...
[17.10.2013 16:22:14] Login war erfolgreich
[17.10.2013 16:22:14] Verarbeite Kontoübersicht und lese aktuelles Saldo aus ...
[17.10.2013 16:22:15] Pre-Fehler: für die Sicherheit wird noch der Logout durchgefürt und das Passwort zurückgesetzt ...
[17.10.2013 16:22:19] [AMEX] Fehler: Konto: JavaException: java.rmi.RemoteException: update failed, rollback successful; nested exception is: 
  org.h2.jdbc.JdbcSQLException: Wert zu gross / lang für Feld "KOMMENTAR VARCHAR(1000)": "STRINGDECODE('Kartendetail-Informationen der Bank:\n\nLetzte Summe:\t\tEUR XXX,XX\n\t\t\t\t\tzum 08 Okt 2013\nGutschriften:\t\tE... (4303)"
Value too long for column "KOMMENTAR VARCHAR(1000)": "STRINGDECODE('Kartendetail-Informationen der Bank:\n\nLetzte Summe:\t\tEUR XXX,XX\n\t\t\t\t\tzum 08 Okt 2013\nGutschriften:\t\tE... (4303)"; SQL statement:
update KONTO set KOMMENTAR=? where ID=27 [22001-172]


Liegt das an meinem Konto, oder an der Auswertung der Daten?

MfG
Holenbach
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 17.10.2013 - 17:09 Uhr  ·  #16
Hallo,

dass liegt sage ich mal quasi an beidem ;) Es gibt doch sehr unterschiedliche Konstellationen (z. B. wenn jemand mehrere Karten hat) und ich musste da quasi mal wieder ins blaue rein programmieren.

Es wäre mir doch sehr geholfen wenn Sie bitte eventuell den Quellcode der Startseite nach dem Anmelden (zu öffnen mit der rechten Maustaste und dann Quellcode oder über manche Browser im Menü Entwicklerwerkzeuge) per E-Mail zusenden könnten.

Keine Angst hier sind keine sensiblen Daten außer den aktuellen Kontostand vorhanden ... dann schau ich sofort nach dem Fix
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 13
Dabei seit: 01 / 2013
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 18.10.2013 - 10:40 Uhr  ·  #17
Hallo,

die Daten sind per Post auf dem Weg.

Vielen Dank.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 18.10.2013 - 10:52 Uhr  ·  #18
mit per Post ist natürlich per E-Mail gemeint oder ;)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Offenbach
Beiträge: 258
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 18.10.2013 - 11:14 Uhr  ·  #19
Hallo Sebastian,

ich hatte gerade den gleichen Fehler wie "holenbach". Erstmals, und nur zweimal. Der dritte Versuch ging dann wieder wie gewohnt fehlerfrei. Hast Du alle Infos die Du brauchst, oder möchtest Du von mir auch den Quellcode der Amex Seite?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.d…
Beiträge: 358
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: AmericanExpress-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterung u. Anpassung

 · 
Gepostet: 18.10.2013 - 11:17 Uhr  ·  #20
bisher ist bei leider nichts angekommen ... (wenn per Post hoffentlich nicht wörtlich gemeint ist ;) )
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0