Zugriffsverletzung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 3
Dabei seit: 04 / 2012
Betreff:

Zugriffsverletzung

 · 
Gepostet: 27.09.2013 - 13:23 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
finde leider im Forum keine Antwort auf mein Problem, deshalb hier meine Frage: Habe HVB eFIN und verwalte mehrere Konten. Nachdem ich ein Konto schließe und mich in ein weiteres einlogge, kommt (manchmal) die Info:
Zugriffsverletzung bei Adresse 004034EA in modul efix.exe
Lesen von Adresse…

Ich muss dann das Programm komplett schließen und erneut öffnen, dann funktioniert es wieder. Kennt jemand die Ursache bzw. die Lösung des Problems? Danke schon mal für eure Hilfe! LG Petzi
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: links unten
Alter: 34
Beiträge: 1170
Dabei seit: 03 / 2008
Betreff:

Re: Zugriffsverletzung

 · 
Gepostet: 27.09.2013 - 14:06 Uhr  ·  #2
habs mal ins richtige forum verschoben :mrgreen:
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 43
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Zugriffsverletzung

 · 
Gepostet: 27.09.2013 - 14:24 Uhr  ·  #3
Hallo petzi,

welche Version von HVB eFIN verwendest du denn?

Und wie darf ich das verstehen?

Zitat geschrieben von petzi
... Nachdem ich ein Konto schließe und mich in ein weiteres einlogge, ...


Hast du für jedes Konto einen eigenen Benutzer angelegt? Falls ja: aus welchem Grund?

Viele Grüße
carrie
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 09 / 2013
Betreff:

Re: Zugriffsverletzung

 · 
Gepostet: 18.10.2013 - 00:24 Uhr  ·  #4
Hallo,

eine Zugriffsverletzung entsteht unter Windows wenn ein Programm versucht auf einen Speicherbereich zuzugreifen der "ihm" nicht gehört. Hierbei handelt es sich um einen Bug im Programm, melde Ihn wenn du willst der Hotline von eFin.

MfG.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0