Synchronisation Raiffeisenbank

[3010] *Es liegen keine Zielkonten vor

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Synchronisation Raiffeisenbank

 · 
Gepostet: 03.02.2014 - 19:28 Uhr  ·  #1
Hallo,

nutze seit langer Zeit eFin (akt. Version) auch für mein Raiffeisenkonto.

Irgendwann (wg. SEPA) kamen die ersten Meldungen seitens dieses Kontos ich solle synchronisieren.
Das läuft zwar durch, aber mit der Abschlussmeldung
---
SEPA-Referenzkontenabruf
Konto: RAIBA
Versandstatus
Der Auftrag wurde erfolgreich versendet, aber es liegen Hinweise vor!
Meldungen
[3010] *Es liegen keine Zielkonten vor
---

SEPA Überwesiungen funktionieren, aber SEPA Lastschriften nicht, dort erhalte ich folgenden Fehler:
---
FEHLERINFORMATIONEN
Code: BC_UNDEFINED_ERROR
Text: Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.
Details:
Fehlercode: 000003E7
in Modul: "BTCollectionSepaDirectDebit.cpp"
bei Zeile: 84
---

Ich vermute mal, dass der Fehler eine Folge der ungenügenden Synchronisiation ist. aber das hilft mir im Moment auch nicht weiter.
Genauso wenig wie der Support von eFin, weil die mich nur an die Raiffeisen verweist. Die wissen aber auch nicht weiter.

Kann jemand was mit den Meldungen anfangen und/oder kennt diese und kennt eine Abhilfe?
Hat jemand erfolgreich ein Raiffeisen-Konto mit SEPA-Lastschriften im Einsatz?

Danke
Fabian
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bayerisch Venedig
Homepage: sparkasse-passau.…
Beiträge: 735
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Synchronisation Raiffeisenbank

 · 
Gepostet: 03.02.2014 - 19:50 Uhr  ·  #2
Hallo,
3 Fragen tun sich da als erstes auf:
Welche HBCI-Version ist für die Raiba eingestellt? 3.0 sollte es schon sein...
Und welche SEPA-Version verwendet eFin für das Raiba Konto? 2.7 oder kleiner?
Wurde die Gläubiger-ID bereits in eFin auch für das Raiba-Konto hinterlegt?

Od
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: Synchronisation Raiffeisenbank

 · 
Gepostet: 04.02.2014 - 10:57 Uhr  ·  #3
Hallo,

zuerst einmal vielen Dank für die Antworten bzw. Fragen.

>>Welche HBCI-Version ist für die Raiba eingestellt? 3.0 sollte es schon sein...
ja

>>Und welche SEPA-Version verwendet eFin für das Raiba Konto? 2.7 oder kleiner?
habe gesucht, aber dazu nichts gefunden. Wo kann ich das denn einsehen bzw., ändern?

>>Wurde die Gläubiger-ID bereits in eFin auch für das Raiba-Konto hinterlegt?
Im Prinzip die gleiche Frage wieder.
Gläubiger ID ist angelegt, finde aber keine Stelle, wo ich das zusammenführen könnte.

Gruß
Fabian
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Bayerisch Venedig
Homepage: sparkasse-passau.…
Beiträge: 735
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Synchronisation Raiffeisenbank

 · 
Gepostet: 06.02.2014 - 16:46 Uhr  ·  #4
Hi

Zitat

Wo kann ich das denn einsehen bzw., ändern?

Dann wohl eher eine Frage an die eFin Hotline...

Zitat

Gläubiger ID ist angelegt, finde aber keine Stelle, wo ich das zusammenführen könnte.

Wo angelegt? Inkassovereinbarung mit der Raiba vorhanden? Und sind auch die LS Berechtigungen im Online-Banking aktiviert/freigeschaltet?

Viel Erfolg

Od
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0