hibiscus Sammelüberweisungen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 22.09.2014 - 16:07 Uhr  ·  #1
Hallo,

mir ist aufgefallen, dass bei Sammelüberweisungen der Verwendungszweck nicht automatisch aus der letzten Überweisung, wie bei der Einzelüberweisung, eingefügt wird. Hat dies einen bestimmten Grund oder wird dies noch irgendwann umgeschrieben?
Desweiteren hätte ich eine, in meinen Augen, gute Idee. Einen Skontorechner, welcher durch die angegebene Prozentzahl automatisch den neuen Betrag errechnet und dies im Verwendungszweck mit angibt.

MfG Maniac_MacPain
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3338
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 22.09.2014 - 16:18 Uhr  ·  #2
Verwendungszweck aus der letzten Überweisung? Wo gibt es das denn? Meinst du die Buchung auf dem Konto? Da kenne ich nur zwei Varianten. Entweder Einzelbuchung jedes Postens (Batchbooking=false) oder eine Sammelbuchung mit der Postenzahl im Verwendungszweck (Batchbooking=true).
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 22.09.2014 - 16:32 Uhr  ·  #3
Ich meine, dass wenn ich eine neue Buchung in einer Sammelüberweisung eintrage, muss ich immer den gesamten Verwendungszweck eingeben. Bei einer Einzelüberweisung wird automatisch der letzte verwendete Verwendungszweck an den Empfänger angegeben. Diesen muss ich dann nur noch anpassen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3338
Dabei seit: 05 / 2013
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 22.09.2014 - 17:55 Uhr  ·  #4
Also eine Frage zur Erfassungsmaske in Hibiscus?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 22.09.2014 - 18:02 Uhr  ·  #5
Ja, das meine ich.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 23.09.2014 - 17:16 Uhr  ·  #6
Das mit der automatischen Vervollstaendigung des Verwendungszwecks basierend auf den Daten vorheriger Auftraege an den gerade via Adressbuch ausgewaehlten Empfaenger gibt es bei Sammelauftraegen noch nicht. Ich meine mich zu erinnern, dass ich das auch damals bei den alten IZV-Sammelauftraegen auch schon nicht eingebaut hatte.

Wie dem auch sei - das koennte ich in der Tat mal noch nachruesten.

Die Sache mit dem Skonto-Rechner ist aber so ein Thema, fuer das ich mich nicht begeistern kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 6743
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 23.09.2014 - 17:22 Uhr  ·  #7
Also, hab nachgeschaut. Es ist implementiert. Auch bei den alten IZV-Sammelauftraegen gab es das schon. Es hatte bei den SEPA-Sammelauftraegen nur wegen eines Bugs nicht funktioniert. Im Log erscheint hierzu sogar eine Fehlermeldung. War mir bisher nur deshalb nicht aufgefallen, weil ich selbst keine Sammelauftraege verwende.

Ist gefixt und morgen im Nightly-Build.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: hibiscus Sammelüberweisungen

 · 
Gepostet: 10.10.2014 - 10:34 Uhr  ·  #8
Danke für die Mühe!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0