HBCI mit ChipKarte GAD

Kann keine Umsätze mehr abrufen

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 02 / 2015
Betreff:

HBCI mit ChipKarte GAD

 · 
Gepostet: 02.02.2015 - 21:22 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,
ich kann weder mit Quicken Jubi Vers. 20 als auch Bank X keine Umsätze über die ChipKarte mehr abfragen.
Hat sich was geändert?
DDBAC für Quicken aktuell, ReinerSCR aktuell.
Danke für die Infos.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7464
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: HBCI mit ChipKarte GAD

 · 
Gepostet: 02.02.2015 - 22:34 Uhr  ·  #2
Hallo,
wenn es eine GAD Bank ist: hast du die VR-Kennung zusätzlich zur Benutzerkennung eingetragen?
WIe lautet die Fehlermeldung?
Bitte Protokoll posten ohne persönliche Daten (Benutzerkennung, Kontonummer)
Es gibt da leider einen Fehler bei sogenannten "Folgekarten", danach kann die Karte ein Problem haben...

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3485
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: HBCI mit ChipKarte GAD

 · 
Gepostet: 11.03.2015 - 13:00 Uhr  ·  #3
falls jemand über google diesen T. aufruft - nachstehendes informativ
Zitat
GAD
* HBCI-Versionen 2.01, 2.10 und 2.20 für HBCI-Chipkarte und Datei abgeschaltet. Es ist nur noch HBCI 3.00 gültig

Quelle - Starmoney - Update-Info vom 11.3.2015
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0