Zertifikatswechsel ebics.multivia-suite.de

Genobanken, Volks- und Raiffeisenbank, Apobank, GLS...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7466
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Zertifikatswechsel ebics.multivia-suite.de

 · 
Gepostet: 02.04.2016 - 11:46 Uhr  ·  #1
Am Montag, 04.04.16, wird das Zertifikat des EBICS-Servers der (ex)GAD, jetzt FIDUCIA & GAD IT AG, getauscht. Hintergrund ist eine Änderung in der Root-Zertifikatsstruktur, wie bereits hier geschrieben: http://www.onlinebanking-forum.de/forum/topic.php?t=19935

In einigen Fällen benötigen die Programme ein Zertifikatsupdate, wenn die Verwaltung über die Software selbst erfolgt.

Dies sind in erster Linie:

Profi cash (min. Version für EBICS ist 10.8a)
Sfirm (externer Link)
Starmoney Business

Programme, die sich auf andere Strukturen verlassen (Betriebssystem oder auch die Zertifikatsverwaltung von Java) werden eine Aktualisierung anbieten und/oder eine Bestätigung anfordern.

Fingerabdruck des Zertifkats (SHA1):
E4 F1 07 A9 13 EA 5F B2 99 6A A5 59 0C 1B 5D 58 F3 83 B0 61

Ist tatsächlich ein manuelles Einspielen des Zertifikats erforderlich, dann kann dies bei der jeweiligen Bank angefordert werden.

Gruß
Raimund
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0