Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 841
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 06.04.2016 - 14:54 Uhr  ·  #1
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3489
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Windows 10 Nutzer aufgepasst!

 · 
Gepostet: 13.07.2016 - 15:08 Uhr  ·  #2
Zitat
StarMoney 9.0 startet bald nicht mehr unter Windows 10
Sie sind Nutzer von Windows 10 oder planen, einer zu werden? Durch die kommende automatische Updatefunktion von Windows 10 wird sich StarMoney 9.0 leider nicht mehr starten lassen.
Microsoft hat für den 2. August 2016 eine Aktualisierung unter dem Namen "Anniversary Update" (auch als Windows 10.1 bzw. Redstone bezeichnet) angekündigt. Alle Nutzer, die mit Windows 10 arbeiten, werden von Microsoft automatisch auf die neue Version des Betriebssystems gehoben.
Da wir die Pflege für StarMoney 9.0 bereits am 31.03.2016 eingestellt haben, werden für StarMoney 9.0 keine weiteren technischen Anpassungen von uns bereitgestellt. Aus diesem Grund wird StarMoney 9.0 unter Windows 10 bald nicht mehr funktionieren.

http://www.starmoney.de/index.php?id=starmoney90-windows10
Zitat
StarMoney Business 6.0 startet bald nicht mehr unter Windows 10
Sie sind Nutzer von Windows 10 oder planen, einer zu werden? Durch die kommende automatische Updatefunktion von Windows 10 wird sich StarMoney Business 6.0 leider nicht mehr starten lassen.
Microsoft hat für den 2. August 2016 eine Aktualisierung unter dem Namen "Anniversary Update" (auch als Windows 10.1 bzw. Redstone bezeichnet) angekündigt. Alle Nutzer, die mit Windows 10 arbeiten, werden von Microsoft automatisch auf die neue Version des Betriebssystems gehoben.
Da wir die Pflege für StarMoney Business 6.0 bereits am 31.03.2016 eingestellt haben, werden für StarMoney Business 6.0 keine weiteren technischen Anpassungen von uns bereitgestellt. Aus diesem Grund wird StarMoney Business 6.0 unter Windows 10 bald nicht mehr funktionieren.

http://www.starmoney.de/index….-windows10
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 841
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 02.08.2016 - 11:57 Uhr  ·  #3
Nicht in Panik verfallen und abwarten.
Angeblich laufen die letzten Previews von Redstone mit SM9, ergo wird es sehr wahrscheinlich auch mit der Releaseversion erstmal so sein.
Entweder will SM hier die kostenpflichtigen Updates puschen, oder es könnte im späteren Verlauf durch Updates für Redstone noch Probleme geben.
(Vermutlich will SM sich aber nur absichern das keiner meckert wenn es nicht mehr funktionieren sollte, d.h. aber nicht das das passieren wird)
Aber solange SM9 läuft, laufen lassen. Und wenn es dann wirklich nicht mehr läuft, die 60 Tage SM10 Testversion installieren.
Ggf .per Monatsabo die Zeit bis SM11 überbrücken (~April 2017)
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3489
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Veränderte Sicherheitsarchitektur SM/SMB und Win10 nicht mehr lauffähig

 · 
Gepostet: 03.08.2016 - 21:48 Uhr  ·  #4
Zitat
Nutzer der Banking-Software Starmoney 9 unter Windows 10 können ihre Software nach dem derzeit laufenden Update nicht mehr nutzen. Dies bestätigte der Hersteller Star Finanz gegenüber heise online. ....
Veränderte Sicherheitsarchitektur
Das bestreitet Star Finanz allerdings dezidiert: In Folge der Betriebssystemänderung durch Microsoft sei die von StarMoney Business 6.0 und StarMoney 9.0 genutzte Sicherheitskomponente Promon Shield mit dem System von Windows 10 nach dem Anniversary Update nicht mehr kompatibel.

http://www.heise.de/newsticker…84510.html
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 841
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 04.08.2016 - 06:34 Uhr  ·  #5
Hallo,

leider ist es wirklich so. SM9 läuft nicht unter W10 v1607!

"Lösungen":
Erst einmal kann man unter Win10 "Upgrades zurückstellen" wählen, dann wir Redstone erst ein paar Monate später installiert (Wenn man das möchte).
Dann kann man zwei weitere Monate mit der SM10 Demo überbrücken und am Ende (falls dann noch nicht April 2017 ist und SM11 raus ist) die wenigen Monate mit der Abo Version (gibt es in Bank Shops für unter 2€ pro Monat) überbrücken.
Danach kann man SM9 auf SM11 für ca 20€ upgraden.

Gruß,
Vader
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3489
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 04.08.2016 - 06:54 Uhr  ·  #6
@vader
was bei Window10 Home aber nicht funktionieren wird, denn dort ist kein "Upgrade zurückstellen" vorhanden/möglich
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 841
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 04.08.2016 - 12:14 Uhr  ·  #7
achja da war was ;)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 841
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: Manuelle Updates für SM9 und SMB6

 · 
Gepostet: 05.01.2017 - 07:44 Uhr  ·  #8
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0