Programmabstürze

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Programmabstürze

 · 
Gepostet: 09.06.2016 - 23:31 Uhr  ·  #1
Hallo Forum,

ich habe seit Kurzem Probleme mit meinem Banking 4W. Bei diversen Anlässen stürzt das Programm ohne konkrete Fehlermeldung ab ("TopBanking.exe funktioniert nicht mehr"), zum Beispiel wenn ich eine Überweisung tätigen möchte. Oder wenn ich die Menüpunkte "Extras - Import / Export starte.
Dieses Problem besteht erst seit dem vorletzten Update, ich glaube das war die Version 6.3.0.6000. Das heutige Update hat leider keine Abhilfe geschaffen. Eine Neuinstallation des Programms hat ebenfalls nicht geholfen. In einem neu angelegten Datentresor besteht das selbe Problem.

Banking4W Version: 6.3.0.6004
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Sonstiges: F-Secure SAFE Virenscanner ist installiert. Ich habe testweise mal den Virenschutz und Deepguard deaktiviert, das hat aber nicht geholfen.

Hat jemand ähnliche Probleme?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 67
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 09.06.2016 - 23:49 Uhr  ·  #2
Schau doch mal in die Ereignisanzeige unter Anwendungen und System, ob da noch ein wenig mehr Infos zu dem Absturz stehen.

Ansonsten: hast du nach dem Deaktivieren des Scanners den Rechner auch mal neu gebootet? Manchmal reicht ein einfaches Deaktivieren des Scanners nicht aus, um ihn vollständig auszuschalten.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 00:03 Uhr  ·  #3
Danke für die schnelle Antwort! An die Ereignisanzeige hab ich garnicht gedacht. Bin prompt fündig geworden:
Folgende Meldungen habe ich in der Kategorie "Anwendung" gefunden:

1.: Application Error
Code
Name der fehlerhaften Anwendung: TopBanking.exe, Version: 6.3.0.6004, Zeitstempel: 0x57592a2f
Name des fehlerhaften Moduls: unknown, Version: 0.0.0.0, Zeitstempel: 0x00000000
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00007ff8fde3efa0
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x3480
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1c2982376fb4c
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\TopBanking\TopBanking.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: unknown
Berichtskennung: 42c82e77-28c7-4833-aeef-c712e30ee649
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: 
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:


2.: Windows Error Reporting
Code
Fehlerbucket 116185979926, Typ 5
Ereignisname: BEX64
Antwort: Nicht verfügbar
CAB-Datei-ID: 0

Problemsignatur:
P1: TopBanking.exe
P2: 6.3.0.6004
P3: 57592a2f
P4: StackHash_76a1
P5: 0.0.0.0
P6: 00000000
P7: PCH_12
P8: c0000005
P9: 0000000000000008
P10: 

Angefügte Dateien:
C:\Users\Jörg\AppData\Local\Temp\WER9453.tmp.WERInternalMetadata.xml

Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\AppCrash_TopBanking.exe_1fd6e57ddb64e463e3b21aaa3c3a8438efd9dfcf_045f6ee4_33207a06

Analysesymbol: 
Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
Berichts-ID: 2739f747-4a49-46e1-b83f-949ac7c0b75f
Berichtstatus: 0
Bucket mit Hash: c88209376d369a615f35769a22e39e8a


und schließlich der Inhalt der Datei
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive\AppCrash_TopBanking.exe_1fd6e57ddb64e463e3b21aaa3c3a8438efd9dfcf_045f6ee4_33207a06
Code
Version=1
EventType=BEX64
EventTime=131099811244149339
ReportType=2
Consent=1
UploadTime=131099811245059940
ReportIdentifier=acf99f5a-2e88-11e6-8348-bc5ff4589120
IntegratorReportIdentifier=2739f747-4a49-46e1-b83f-949ac7c0b75f
NsAppName=TopBanking.exe
Response.BucketId=c88209376d369a615f35769a22e39e8a
Response.BucketTable=5
Response.LegacyBucketId=116185979926
Response.type=4
Sig[0].Name=Anwendungsname
Sig[0].Value=TopBanking.exe
Sig[1].Name=Anwendungsversion
Sig[1].Value=6.3.0.6004
Sig[2].Name=Anwendungszeitstempel
Sig[2].Value=57592a2f
Sig[3].Name=Fehlermodulname
Sig[3].Value=StackHash_76a1
Sig[4].Name=Fehlermodulversion
Sig[4].Value=0.0.0.0
Sig[5].Name=Fehlermodulzeitstempel
Sig[5].Value=00000000
Sig[6].Name=Ausnahmeoffset
Sig[6].Value=PCH_12
Sig[7].Name=Ausnahmecode
Sig[7].Value=c0000005
Sig[8].Name=Ausnahmedaten
Sig[8].Value=0000000000000008
DynamicSig[1].Name=Betriebsystemversion
DynamicSig[1].Value=10.0.10586.2.0.0.256.49
DynamicSig[2].Name=Gebietsschema-ID
DynamicSig[2].Value=1031
DynamicSig[22].Name=Zusatzinformation 1
DynamicSig[22].Value=76a1
DynamicSig[23].Name=Zusatzinformation 2
DynamicSig[23].Value=76a173c26a6dc2e3cd83ac8fd9f8bdb9
DynamicSig[24].Name=Zusatzinformation 3
DynamicSig[24].Value=7b3f
DynamicSig[25].Name=Zusatzinformation 4
DynamicSig[25].Value=7b3f634c955ac91fe3f1e745337a968a
UI[2]=C:\Program Files (x86)\TopBanking\TopBanking.exe
UI[3]=TopBanking.exe funktioniert nicht mehr
UI[4]=Windows kann online nach einer Lösung für das Problem suchen.
UI[5]=Online nach einer Lösung suchen und das Programm schließen
UI[6]=Später online nach einer Lösung suchen und das Programm schließen
UI[7]=Programm schließen
LoadedModule[0]=C:\Program Files (x86)\TopBanking\TopBanking.exe
LoadedModule[1]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\ntdll.dll
LoadedModule[2]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\MSCOREE.DLL
LoadedModule[3]=C:\WINDOWS\system32\KERNEL32.dll
LoadedModule[4]=C:\WINDOWS\system32\KERNELBASE.dll
LoadedModule[5]=C:\WINDOWS\system32\ADVAPI32.dll
LoadedModule[6]=C:\WINDOWS\system32\msvcrt.dll
LoadedModule[7]=C:\WINDOWS\system32\sechost.dll
LoadedModule[8]=C:\WINDOWS\system32\RPCRT4.dll
LoadedModule[9]=C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\mscoreei.dll
LoadedModule[10]=C:\WINDOWS\system32\SHLWAPI.dll
LoadedModule[11]=C:\WINDOWS\system32\combase.dll
LoadedModule[12]=C:\WINDOWS\system32\bcryptPrimitives.dll
LoadedModule[13]=C:\WINDOWS\system32\GDI32.dll
LoadedModule[14]=C:\WINDOWS\system32\USER32.dll
LoadedModule[15]=C:\WINDOWS\system32\IMM32.DLL
LoadedModule[16]=C:\WINDOWS\system32\kernel.appcore.dll
LoadedModule[17]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\VERSION.dll
LoadedModule[18]=C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\clr.dll
LoadedModule[19]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\MSVCR120_CLR0400.dll
LoadedModule[20]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\mscorlib\43226440664fdfb99f9ad60968b2a60c\mscorlib.ni.dll
LoadedModule[21]=C:\WINDOWS\system32\ole32.dll
LoadedModule[22]=C:\WINDOWS\system32\uxtheme.dll
LoadedModule[23]=C:\Program Files (x86)\SlySoft\AnyDVD\ADvdDiscHlp64.dll
LoadedModule[24]=C:\Program Files (x86)\RivaTuner Statistics Server\RTSSHooks64.dll
LoadedModule[25]=C:\WINDOWS\WinSxS\amd64_microsoft.vc90.crt_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.30729.9177_none_08e695a3a83b6ce3\MSVCR90.dll
LoadedModule[26]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\CRYPTSP.dll
LoadedModule[27]=C:\WINDOWS\system32\rsaenh.dll
LoadedModule[28]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\bcrypt.dll
LoadedModule[29]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\CRYPTBASE.dll
LoadedModule[30]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System\43b8952c0d907f0a02958a98443699ba\System.ni.dll
LoadedModule[31]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Core\8e325c9a2b96c925621b8214b5785cd7\System.Core.ni.dll
LoadedModule[32]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\WindowsBase\347878d1393f6b869d18d658656f2b60\WindowsBase.ni.dll
LoadedModule[33]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\PresentationCore\55717213a974c71f8e82532af3997d5f\PresentationCore.ni.dll
LoadedModule[34]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\Presentatio5ae0f00f#\f5d6f299601b66b7afc4865aac448cf2\PresentationFramework.ni.dll
LoadedModule[35]=C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\clrjit.dll
LoadedModule[36]=C:\WINDOWS\system32\OLEAUT32.dll
LoadedModule[37]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Xml\b6708e6e2b55466cc8c5ac0eed95468b\System.Xml.ni.dll
LoadedModule[38]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Drawing\fdc9c3b678ad232cb22146073f71c998\System.Drawing.ni.dll
LoadedModule[39]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Windows.Forms\9b397cef9e862b789463f8fb670d66f7\System.Windows.Forms.ni.dll
LoadedModule[40]=C:\WINDOWS\system32\shell32.dll
LoadedModule[41]=C:\WINDOWS\system32\cfgmgr32.dll
LoadedModule[42]=C:\WINDOWS\system32\windows.storage.dll
LoadedModule[43]=C:\WINDOWS\system32\shcore.dll
LoadedModule[44]=C:\WINDOWS\system32\powrprof.dll
LoadedModule[45]=C:\WINDOWS\system32\profapi.dll
LoadedModule[46]=C:\WINDOWS\WinSxS\amd64_microsoft.windows.common-controls_6595b64144ccf1df_6.0.10586.0_none_8c15ae12515e1c22\comctl32.dll
LoadedModule[47]=C:\WINDOWS\system32\dwmapi.dll
LoadedModule[48]=C:\WINDOWS\WinSxS\amd64_microsoft.windows.gdiplus_6595b64144ccf1df_1.1.10586.20_none_db007f1392e69ef4\gdiplus.dll
LoadedModule[49]=C:\WINDOWS\system32\MSCTF.dll
LoadedModule[50]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\DWrite.dll
LoadedModule[51]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Configuration\af40f3c8414c2b75e6a9e9c7a79fed97\System.Configuration.ni.dll
LoadedModule[52]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\WindowsCodecs.dll
LoadedModule[53]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\System.Xaml\6fbcda4f052f28aae1402b62a2ae1539\System.Xaml.ni.dll
LoadedModule[54]=C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\WPF\wpfgfx_v0400.dll
LoadedModule[55]=C:\Windows\Microsoft.NET\Framework64\v4.0.30319\WPF\PresentationNative_v0400.dll
LoadedModule[56]=C:\WINDOWS\system32\clbcatq.dll
LoadedModule[57]=C:\WINDOWS\system32\dataexchange.dll
LoadedModule[58]=C:\WINDOWS\system32\d3d11.dll
LoadedModule[59]=C:\WINDOWS\system32\dcomp.dll
LoadedModule[60]=C:\WINDOWS\system32\dxgi.dll
LoadedModule[61]=C:\WINDOWS\system32\twinapi.appcore.dll
LoadedModule[62]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\rasapi32.dll
LoadedModule[63]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\rasman.dll
LoadedModule[64]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\rtutils.dll
LoadedModule[65]=C:\WINDOWS\system32\ws2_32.dll
LoadedModule[66]=C:\WINDOWS\system32\mswsock.dll
LoadedModule[67]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\winhttp.dll
LoadedModule[68]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\ondemandconnroutehelper.dll
LoadedModule[69]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\IPHLPAPI.DLL
LoadedModule[70]=C:\WINDOWS\system32\NSI.dll
LoadedModule[71]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\dhcpcsvc6.DLL
LoadedModule[72]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\dhcpcsvc.DLL
LoadedModule[73]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\d3d9.dll
LoadedModule[74]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\nvd3dumx.dll
LoadedModule[75]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\urlmon.dll
LoadedModule[76]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\iertutil.dll
LoadedModule[77]=C:\WINDOWS\assembly\NativeImages_v4.0.30319_64\Presentatioaec034ca#\4f8516cc8b23d0b756520eea449ba2a8\PresentationFramework.Aero2.ni.dll
LoadedModule[78]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\UIAutomationCore.dll
LoadedModule[79]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\USERENV.dll
LoadedModule[80]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\sxs.dll
LoadedModule[81]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\WtsApi32.dll
LoadedModule[82]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\WINSTA.dll
LoadedModule[83]=C:\Program Files (x86)\NVIDIA Corporation\3D Vision\nvSCPAPI64.dll
LoadedModule[84]=C:\WINDOWS\system32\SETUPAPI.dll
LoadedModule[85]=C:\WINDOWS\system32\PSAPI.DLL
LoadedModule[86]=C:\WINDOWS\system32\nvspcap64.dll
LoadedModule[87]=C:\WINDOWS\system32\nvapi64.dll
LoadedModule[88]=C:\WINDOWS\SYSTEM32\SspiCli.dll
State[0].Key=Transport.DoneStage1
State[0].Value=1
FriendlyEventName=Nicht mehr funktionsfähig
ConsentKey=BEX64
AppName=TopBanking.exe
AppPath=C:\Program Files (x86)\TopBanking\TopBanking.exe
NsPartner=windows
NsGroup=windows8
ApplicationIdentity=9A6B3D115BF642D873332E8356C00E4E


Nur, so richtig hilfreich finde ich das jetzt auch nicht..
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 67
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 00:11 Uhr  ·  #4
Stimmt, das hilft jetzt leider wirklich nicht weiter, manchmal steht in so einem Errorlog, das eine andere DLL z.B. am Absturz beteiligt ist und dann kann man da noch weiter nachforschen.

Aber hier ist es scheinbar ein echter topbanking.exe Fehler, da kann wohl nur der Chef noch was dazu sagen.

Hast du denn mal versucht, deinen Rechner mit deaktiviertem Virenscanner neu zu starten und dann Topbanking auszuführen? Mehr Ideen hab ich dann aber auch nicht.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 00:25 Uhr  ·  #5
Ich habe jetzt noch einmal folgendes gemacht:
- Neustart (Reboot tut gut) - Leider kein Effekt
- F-Secure Funktion "Alle Sicherheitsfunktionen deaktivieren" ausgeführt und anschließend Banking 4W getestet - Leider auch keine Besserung.
Mein System ohne Virenscanner starten/betreiben möchte ich vorerst nicht testen.

Ich denke ich warte jetzt mal ab was der Hersteller sagt, vielleicht wird der ja schlau aus dem Logfile. Ganz lieben Dank für Deine Unterstützung!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3491
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 06:44 Uhr  ·  #6
"10.0.10586.2.0.0.256.49" ist doch schon "älter und preview" ** oder? evtl. OS mal auf aktuellen Stand bringen (für quick-info - http://winfuture.de/news,89820.html Stand 11/2015)
in diesem Zusammenhang, wenn schon dabei bist Maschine up-to-date zu bringen - (Grafikkarten-) Treiber usw. sind auf dem aktuellen Stand?

Windows liefert ja eine auseigene Virensoftware mit, sodass dass das System nicht ohne wäre
bei einer Deinstallation, ggfls. mit einem removal-Tool des Herstellers zusätzlich reinigen - https://www.f-secure.com/de_DE/web/home_de/support-tools

**= wenn automatisches Update nicht funktioniert oä. dann das Media Creation Tool von Microsoft verwenden Info/Anleitung (ganz unten) bzw. Download
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 3864
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 10:43 Uhr  ·  #7
Hallo,

ja, ich vermute auch eher ein Problem in Windows, bzw. im .NET das auf dem PC installiert ist. Eine saubere Windows 10 Version sollte keine Probleme machen, da arbeite ich selbst täglich damit.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 16:03 Uhr  ·  #8
Danke für den Hinweis zu den Windows Versionen und der Update Problematik.
Ich habe mal nachgeschaut. Es ist Windows 10 Pro x64 mit der Buildnummer 10589.318 installiert, also der derzeit aktuelle Stand (Mai 2016).
Edit: Das Windows ist und war auch nie eine Preview Version sondern wurde vor geraumer Zeit von Windows 7 Pro migriert.

Da das Problem erst seit einem Update von TopBanking auftritt, finde ich die Aussage "Eine saubere Windows 10 Version sollte keine Probleme machen" etwas unpassend. Soll ich jetzt Windows neu aufsetzen nur weil ein Programm seine ExceptionHandling nicht im Griff hat? So ein harter Absturz ist ein nicht gefangener Fehler, wahrscheinlich fehlt eine Assembly oder die Version passt nicht.
Kann ich dem Programm etwas Logging beibringen? Gibt es da einen Schalter oder eine Konfigurationseinstellung oder Loglevel?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 17:07 Uhr  ·  #9
Nachtrag:
Ich bin mal schrittweise die alten Installer duchgegangen, die ich noch aus meinen Sicherungen wiederherstellen konnte.

Version 6.3.0.6004: Absturz TopBanking.exe beim Anlegen einer neuen Überweisung
Version 6.2.5.5976: Absturz TopBanking.exe beim Anlegen einer neuen Überweisung
Version 5.0.7.5115: Neuen Überweisung ausführen funktioniert und wird ausgeführt. Hat mir für den Moment jetzt erstmal geholfen. Abrufen von Umsätzen funktioniert mit der aktuellen Version problemlos.

Parallel habe ich mal das Logging der .NET Assebly Bindings für die aktuelle Version aktiviert. Habe jetzt einen ganzen Haufen von Logdateien. Ich werde da allerdings nicht so wirklich schlau draus.
Nur mal so ins Blaue hinein: Sollte bei mir im Programmverzeichnis eine Datei namens "Subsembly.Forms.resources.DLL" oder ähnlich vorhanden sein?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3491
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 17:43 Uhr  ·  #10
andere User haben bisher keine diesbzgl. Probleme gemeldet - daher liegt es nahe (=es muss nicht unbedingt sein, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch) dass es ein "individuelles Problem" ist und daher muss div. ausprobiert (spekuliert) werden.

des weiteren hattest du selbst im o.g. Log die Version geliefert, auf die ich sodann ein Update-Empfehlung ausgesprochen hatte.
Zitat
DynamicSig[1].Name=Betriebsystemversion
DynamicSig[1].Value=10.0.10586.2.0.0.256.49


Wurde die Virensoftware mal deinstalliert mit dem remover? es kann ja auch sein, dass dieser "rein funkt".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Eckernförde
Beiträge: 1589
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 18:18 Uhr  ·  #11
Zitat
Sollte bei mir im Programmverzeichnis eine Datei namens "Subsembly.Forms.resources.DLL" oder ähnlich vorhanden sein?


Habe allerdings nicht WIN 10, sondern WIN 7 in Betrieb.
Es befindet sich im Programmverz. nur die "Subsembly.Forms.dll" :-/
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 19:35 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von DBuessen

Zitat
Sollte bei mir im Programmverzeichnis eine Datei namens "Subsembly.Forms.resources.DLL" oder ähnlich vorhanden sein?


Habe allerdings nicht WIN 10, sondern WIN 7 in Betrieb.
Es befindet sich im Programmverz. nur die "Subsembly.Forms.dll" :-/

Danke fürs Nachschauen! Ist wahrscheinlich auch eher ein Trugschluss von mir. Normalerweise liegen die Resourcen einer Form auch nicht in einer separaten Datei. Hatte nur eine Logdatei gefunden, die besagt, dass diese dll beim Laden nicht gefunden werden konnte. Vielleicht ist das aber auch garnicht weiter schlimm.

Zitat geschrieben von infoman
des weiteren hattest du selbst im o.g. Log die Version geliefert, auf die ich sodann ein Update-Empfehlung ausgesprochen hatte.

Ja, das ist korrekt. Die Frage ist, welche ist in der Logdatei gemeint.
Um das Ganze noch absurder zu machen: Ich habe hier inzwischen drei verschiedene Versionsnummern gefunden:
1. In "Systeminformationen" finde ich Version 10.0.10586 Build 10586
2. In "PC-Infos" finde ich Windows 10 Pro Version 1511, Betriebssystembuild 10586.318
3. Die oben angegebene Versionsnummer 10.0.10586.2.0.0.256.49 vom Windows Error Reporting.
Ich gehe davon aus, dass die Buildnummer letztlich die entscheidende, aktuelle Information ist.

Zitat geschrieben von infoman
Wurde die Virensoftware mal deinstalliert mit dem remover? es kann ja auch sein, dass dieser "rein funkt".

Nein, das ist auch nur der letzte Weg. Ich werde, gerade beim Thema Banking, nicht auf eine vernünftige Absicherung meines Systems verzichten. Zumal die alte 5er version ja einwandfrei funktioniert. Das Problem ergibt sich erst durch die neueren Versionen.
Es muss doch zumindest dem Entwickler bekannt sein, welche Änderungen vorgenommen wurden, die eventuell zu diesem Verhalten führen könnten. Insbesondere in Situationen, in denen wahrscheinlich Assemblys nachgeladen werden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 67
Dabei seit: 02 / 2014
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 10.06.2016 - 23:09 Uhr  ·  #13
Den Scanner mal kurz deaktiveren und dann neu starten ist kein Sicherheitsrisiko, solange man sich in der Zeit nicht im Internet bewegt (um ganz sicher zu sein, kann man ja den Router ausschalten), oder eine Email oder ein unbekanntes Programm öffnet. Wo soll schliesslich der Virus herkommen, wenn man nur mal schnell das Bankingprogramm ausprobiert.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7
Dabei seit: 06 / 2016
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 11.06.2016 - 01:03 Uhr  ·  #14
So, ich bringe das mal zum Abschluss. Das Problem ist gelöst!
Daher hier für die Nachwelt:

Ich bin noch einmal systematisch an die Sache heran gegangen.
Erster Schritt: Test im abgesicherten Modus von Windows mit einem neuen Datentresor. Ergebnis: Es funktioniert! Beim Aufruf der Import/Export Funktion erscheint der Dialog.
Zweiter und xter Schritt: Boot im normalen Modus, schrittweises Abschalten von laufenden Programmen und Diensten. Testen des Programms.
Nach einigen Reboots habe ich die Kandidaten eingekreist:
Es handelt sich um die Software MSI Afterburner bzw. dessen Unterkomponente Riva Statistics Server. Dieser blendet Informationen zu GPU und CPU in DirectX Anwendungen ein. Die bei mir installierten Versionen sind schon recht alt. Ich werde mal schauen ob es da etwas aktuelleres gibt.
Nach dem Beenden der Programme funktioniert nun alles wie gewünscht. Scheinbar hat sich zwischen TopBanking Version 5.0.7 (uralt) und der aktuellen auch was in der GUI getan, was sich mit dem Riva Tool beisst.
EDIT: Ein Update des MSI Afterburner nebst Riva Statistics Server auf die aktuelle Version (4.2.0 bzw. 6.4.1) behebt das Problem. Ich kann die Programme also nebenbei laufen lassen.

Danke Euch allen für Eure Unterstützung!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3491
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 11.06.2016 - 07:54 Uhr  ·  #15
zuerstmal Danke für dein Feedback und die Fehlerlösung.

Bestätigt hat sich somit auch das individuelle Problem und dass die nachstehende Empfehlung ausgesprochen wurde ^_^
Zitat geschrieben von infoman
... up-to-date zu bringen - (Grafikkarten-) Treiber usw. sind auf dem aktuellen Stand?


Der guten Ordnung, du wärst wie o.e. nicht ohne Antivirenschutz gewesen, da Microsoft diese mitliefert. (lt. klick nicht der beste Schutz, aber ausreichend)
Des weiteren wäre nach der Deinstallation, der Test ohne Internet-Anbindung möglich gewesen = Stecker ziehen (soll tatsächlich möglich sein)

nun jedoch ein fehlerfreies onlinebanking.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: München
Homepage: subsembly.com/
Beiträge: 3864
Dabei seit: 11 / 2004
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 13.06.2016 - 11:53 Uhr  ·  #16
Hallo,

an Version 6 verwendet für Eingabeformulare Banking 4W die Windows Presentation Foundation (WPF) Klassen, diese verwenden wiederum DirectX für eine schnellere Darstellung. Das erklärt wieso so ein DirectX Tool da dazwischenfunken kann.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 30.04.2017 - 11:54 Uhr  ·  #17
Puh, dieser Beitrag hier war aber Rettung in letzter Not! Ich wollte das Programm schon endgültig vom Rechner schmeißen und mich nach Alternativen umschauen, wie einige meiner Bekannten auch schon.
In der Tat: ich habe auch vor kurzem den MSI Afterburner installiert. Und seitdem Programmabstürze bei Banking4W. Kontorundruf funktionierte noch, bei Überweisungen u.a. sofort Absturz "topbanking.exe funktioniert nicht mehr".
Aber natürlich hab ich selbst da keinen Zusammenhang gesehen.
Es hat genügt, den MSI Afterburner zu beenden (er startete automatisch mit Windows im Hintergrund). Topbanking läuft wieder einwandfrei! Probeweise MSI Afterburner wieder gestartet - sofort bei Aufruf einer Überweisung Programmabsturz.

Es wundert mich, dass die Foren nicht voll sind von diesem Problem. MSI Afterburner wird nun doch nicht so selten eingesetzt (Gamer).
Hier sollte Subsembly doch noch mal nachhaken und überprüfen, ob man das Problem nicht in den Griff kriegt. Ansonsten zumindest beim Start des Programms überprüfen, ob nicht im Hintergrund der Afterburner läuft, und eine Warnung herausgeben!

Thomas
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Eckernförde
Beiträge: 1589
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 01.05.2017 - 16:42 Uhr  ·  #18
Moin,

Zitat geschrieben von tdoc
Hier sollte Subsembly doch noch mal nachhaken und überprüfen, ob man das Problem nicht in den Griff kriegt. Ansonsten zumindest beim Start des Programms überprüfen, ob nicht im Hintergrund der Afterburner läuft, und eine Warnung herausgeben!


da die Ursache für einen Programmabsturz nunmehr bekannt ist - dann wäre doch die 1. Möglichkeit, den sog."Afterburner" im Falle der Nutzung "Banking 4W" vorerst mal außer Gefecht zu setzen (deaktivieren).
Zumindest so lange, wie man Banking 4W einsetzt - einfach den automatischen Start (Afterburner) mit Windows auszusetzen. :-/
Deswegen verzichtet man doch nicht gleich auf "Banking 4W" - oder? :-)

Sicher wird sich der Chef nochmal zum Problem äußern. :-/
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2014
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 04.05.2017 - 21:47 Uhr  ·  #19
Zitat geschrieben von DBuessen

Moin,

Zitat geschrieben von tdoc
Hier sollte Subsembly doch noch mal nachhaken und überprüfen, ob man das Problem nicht in den Griff kriegt. Ansonsten zumindest beim Start des Programms überprüfen, ob nicht im Hintergrund der Afterburner läuft, und eine Warnung herausgeben!


da die Ursache für einen Programmabsturz nunmehr bekannt ist - dann wäre doch die 1. Möglichkeit, den sog."Afterburner" im Falle der Nutzung "Banking 4W" vorerst mal außer Gefecht zu setzen (deaktivieren).
Zumindest so lange, wie man Banking 4W einsetzt - einfach den automatischen Start (Afterburner) mit Windows auszusetzen. :-/
Deswegen verzichtet man doch nicht gleich auf "Banking 4W" - oder? :-)

Sicher wird sich der Chef nochmal zum Problem äußern. :-/


Klar, für mich persönlich ist der Fall gelöst und ich mach es genauso wie du gesagt hast.
Ich denke nur an all die anderen, die nicht gerade zufällig dieses Forum lesen und verzweifeln, warum das Banking 4W nicht mehr läuft, Man denkt ja bei solchen unerklärlichen Programmabstürzen normalerweise nicht an ein Programm, welches die Grafikkarte übertaktet.

Das Problem ist bei mir übrigens erst vor kurzem aufgetreten, nach einer Aktualisierung (!) des Afterburners. Es lässt sich aber absolut 100prozentig reproduzieren: Afterburner aktiviert, Banking4W schmiert bei Überweisung ab. Deaktiviert - funzt wieder.
Die Abstürze treten übrigens ausschließlich bei banking4W auf, alle anderen Programme laufen wie immer.
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2017
Betreff:

Re: Programmabstürze

 · 
Gepostet: 16.12.2017 - 12:14 Uhr  ·  #20
Ich hatte jetzt auch das Problem.
Es tritt mit der aktuellen Version des RivaTuner Statistics Server (7.0.0) auf. Ist dieser aktiv, stürzt Banking4W sogar dann ab, wenn man nach Start unter Hilfe/Über Banking4W aufruft.

Lösung:
Im RivaTuner Statistics Server ein neues Application Profil für das Banking4W Executable anlegen und in diesem Profil den Applicaltion detection level auf None stellen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0