Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2016
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 11.12.2016 - 18:01 Uhr  ·  #41
Zitat geschrieben von Tomcraft

Bei mir ändert sich nichts, Auch mit dieser Version wird die Datei "~/Library/Containers/de.pecuniabanking.pecunia/Data/Library/Preferences/de.pecuniabanking.pecunia.plist" nicht einmal angelegt.


Merkwürdig, aber nun funktioniert es bei mir. Vielen Dank für die Unterstützung!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 4
Dabei seit: 11 / 2016
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 12.12.2016 - 10:09 Uhr  ·  #42
Ja - Version 1.3.1 läuft bei mir wieder!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 6
Dabei seit: 10 / 2016
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 17.12.2016 - 08:03 Uhr  ·  #43
Es läuft nach dem Update ! Danke !
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 12 / 2016
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 18.12.2016 - 16:02 Uhr  ·  #44
Habe mir einen neuen iMac gekauft und die Daten per Time Machine übertragen. Beim ersten öffnen funktioniert es, aber dann nicht mehr. Auch die neueste Pecunia-Version 1.3.1 hilft hier nur bedingt weiter, denn nach einem Neustart wird die Version immer auf 1.2. zurück gesetzt. Wenn ich die aktuelle Version wieder neu installiere, kann ich sie wieder öffnen. Irgendetwas ist wohl noch nicht ganz ausgegoren...
Hilfe?
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2017
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 13.04.2017 - 23:13 Uhr  ·  #45
Hallo zusammen,

ich hatte das gleiche Phänomen. Folgende Schritte habe ich unternommen, damit es wieder funktionierte:

1. Pecunia mittels ausführbarer Datei unter /Applications/Pecunia.app/Contents/MacOS/Pecunia doppelt klicken.
2. Console öffnet sich und Läßt den Startbildschirm von Pecunia geöffnet mit der Meldung, ob man die alte Session wieder herstellen möchte. Dabei sagt man nein und Pecunia startet.

Also bei mir.

Viele Grüße,

Marc
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 18
Dabei seit: 06 / 2010
Betreff:

Re: Öffnen der Datenbank klappt seit Update auf 10.12 (Sierra) nicht mehr

 · 
Gepostet: 28.04.2017 - 10:03 Uhr  ·  #46
Hallo v4desmodue,

auch ich habe ein ähnliches Problem...

1. Pecunia mittels ausführbarer Datei unter /Applications/Pecunia.app/Contents/MacOS/Pecunia doppelt klicken.
2. Console öffnet sich und Läßt den Startbildschirm von Pecunia geöffnet,
aber mit einem Error:

xxxxx:~xxxxxx$ /Applications/andere\ Programme/Pecunia.app/Contents/MacOS/Pecunia ; exit;
HBCI Server up and running...
CoreData: annotation: Failed to load optimized model at path '/Applications/andere Programme/Pecunia.app/Contents/Resources/Accounts.momd/Accounts 16.omo'
2017-04-28 09:55:58.866 Pecunia[3313:891576] Could not find image named 'icon66-1'.
2017-04-28 09:55:58.871 Pecunia[3313:891576] Could not find image named 'icon87-1'.

So ist das bei meinem MAC

Grüße
Dieter
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0