RSS-Feed

Immer die neuesten Posts im direkten Zugriff...

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 633
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

RSS-Feed

 · 
Gepostet: 21.01.2005 - 14:05 Uhr  ·  #1
Habt Ihr schonmal dran gedacht, RSS-Feeds einzubauen?

Geht das mit phpbb2 ?

Könnte man gut pro Rubrik anbieten oder als Themenbündel. Z.B. GENO-Programme, SK-Programme oder ein Programm nach Wunsch plus allgemeine Banking-Themen...

Immer die neuesten Posts zum Wunschthema.

Ich hab den RSS-Feed von heise.de und silicon.de - die sind echt cool.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 21.01.2005 - 14:12 Uhr  ·  #2
Es gibt nen Mod für phpbb2 / phpbb2plus, das RSS Feeds erstellen kann.
Kann ich mir ja mal ansehen...

/edit:

das war einfach:

Probier doch mal:
http://www.homebanking-hilfe.de/phpBB2/rss.php?t=0

Man kann dem Dingen noch ne Fülle an Parametern mitgeben, da muss ich aber mehr zu lesen.

geFeeded werden alle öffentlichen Foren, daraus per Default die neuesten 15 Postings.

Das php Script erzeugt angeblich 100%igen Code im RSS 0.92 Format. Nicht alle Reader beherrschen aber wohl das 0.92er Format, es ist wohl ziemlich aktuell. Mein Firefox Plugin (infoRSS 0.8.2) liest den recht gut, Problematisch sind nur unsere deutschen Umlaute. Das kann sowohl am Reader als auch am Plugin liegen. Mal weiterschauen...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 11
Dabei seit: 12 / 2004
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 21.01.2005 - 18:46 Uhr  ·  #3
Zitat
Problematisch sind nur unsere deutschen Umlaute. Das kann sowohl am Reader als auch am Plugin liegen. Mal weiterschauen...


Vor 18:41 kamen statt der Umlaute nur Fragezeichen, seit 18:42 sieht das ganze absolut perfekt aus (uRSS-Plugin in Mozilla 1.7)

Gratuliere, Cap!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 21.01.2005 - 22:12 Uhr  ·  #4
Habe es gerade mit Mozilla Thunderbird 1.0 (deutsche Version) getestet. Die Umlaute werden leider als "?" dargestellt. Der eingestellte Zeichensatz ist ISO 8859-1. Habe es auch mit ISO 8859-15 probiert - gleiches Ergbnis. Beim Heise RSS werden die Umlaute jedoch korret dargestellt!

PS: Wenn ich den homebaning-hilfe.de RSS-Feed in Firefox 1.0 als dynamisches Lesezeichen (also ohne zusätliches Plugin) einbinde werden die Umlaute zwar korret dargestellt jedoch das maskierte Anführungszeichen als """.

Gruß
Daniel
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 10:09 Uhr  ·  #5
Hallo Daniel,

in einer Konfig Datei für das Forum ist die Kodierung auf ISO 8859-1 gesetzt. Genau auf diese Variable sollte auch der RSS erzeugenden php-Code reagieren, das wollte aber wohl nicht so ganz. Hab die Kodierung jetzt hart eingesetzt, sollte jetzt besser sein (wenn auch weniger Wartungsfreundlich)...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 633
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

Firefox 1.0 > "...konnte nicht geladen werden."

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 10:18 Uhr  ·  #6
Ich hab grad versucht den Feed zu abonnieren und bekomme nur den Fehler

"Dynamisches Lesezeichen konnte nicht geladen werden"
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 10:23 Uhr  ·  #7
Hi Ronald!

Mit welchem Reader?

Firefox bringt es von Haus aus nicht, das habe ich auch bemerkt. Alle anderen Reader die ich probiert habe, nehmen den Feed aber gerne. Ich bevorzuge Sage als Erweiterung zu Firefox...
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 11:41 Uhr  ·  #8
Zitat geschrieben von Captain FRAG
Firefox bringt es von Haus aus nicht, das habe ich auch bemerkt.

Warum sollte dies - auch ohne Plugin - nicht funktionieren? Hierzu in den Lesezeichenmanger gehen und ein "dynamisches Lesezeichen" anlegen. Dann erscheint der RSS Feed unter den Lesezeichen als Symbol einer Satschüssel. Wenn der RSS im Quelltext der index-Datei richtig konfiguriert ist sieht man in der Statusleiste von Firefox (siehe dein Screenshot unten rechts bei "Adblock") auch diese Satschüssel und kann den Feed dort direkt abonieren. Gehe zum Vergleich mal auf heise.de. Als Skin ist bei mir "Qute" installiert. Bei mir funktioniert es unter Firefox und homebanking-hilfe.de 1A.

Leider werde auch mit dem Plugin "SAGE" diverse Sonderzeichen (z.B. " oder >) nicht richtig darbestellt. Siehe hierzu den Feed Nr.2 deines Scrennshots oben rechts.

Vorgestern wurden die Umlaute in Tunderbird 1.0 korrekt dargestellt, gestern jedoch wieder nicht richtig. Komisch...

PS: In Opera (gerstern getestet) werden die Umlaute von RSS ebenfalls richtig dargestellt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 12:27 Uhr  ·  #9
Das Firefox RSS Feeds als dynamische Lesezeichen grundsätzlich hadeln kann ist mir klar. Nur bekomme ich genau dieselbe Meldung wir Ronald, nämlich "Dynamisches Lesezeichen konnte nicht geladen werden".

Warum?
Keine Ahnung, es gibt diverse RSS Versionen, vielleicht mag Firefox die RSS-Version 0.92 nicht. Komisch aber, das es bei dir dann geht.

[KORREKTUR]
Den Feed habe ich übrigens mit
<LINK REL="alternate" TITLE="HomeBanking-Hilfe News Feed" HREF="http://www.homebanking-hilfe.de/phpBB2/rss.php?t=0" TYPE="application/rss+xml">
[/KORREKTUR]

im head-bereich verlinkt, daher finden Firefox und auch die anderen Reader den auch direkt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 12:40 Uhr  ·  #10
Zitat geschrieben von Captain FRAG
Das Firefox RSS Feeds als dynamische Lesezeichen grundsätzlich hadeln kann ist mir klar. Nur bekomme ich genau dieselbe Meldung wir Ronald, nämlich "Dynamisches Lesezeichen konnte nicht geladen werden".

Also bei mir funktioniert es mit Firefox und dem dyn. Lesezeichen. Jedoch muß man etwas warten bis FF dieses eingelesen hat. Auch der Aktualisierungsintervall funktioniert wohl nach dem Zufallsprinzip. Siehe hierzu auch ct Ausgabe 21/04 Seite 158 ff.
Zitat geschrieben von Captain FRAG
Den Feed habe ich übrigens mit
<LINK REL="alternate" TITLE="HomeBanking-Hilfe News Feed" HREF="http://www.homebanking-hilfe.de/rss.php?t=0" TYPE="application/rss+xml">
im head-bereich verlinkt, daher finden Firefox und auch die anderen Reader den auch direkt

Seit wann? Auch schon Vorgestern?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 12:54 Uhr  ·  #11
Zitat geschrieben von hochexplosiv

Seit wann? Auch schon Vorgestern?


Den Zeitpunkt weiss ich nicht mehr genau, denke das war Freitag nachmittag. Auf jeden Fall seit dem Firefox die Sat-Schüssel zeigt, vorher kann FF den Feed logischerweise ja gar nicht selber finden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 633
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 14:04 Uhr  ·  #12
Zitat geschrieben von hochexplosiv
Also bei mir funktioniert es mit Firefox und dem dyn. Lesezeichen. Jedoch muß man etwas warten bis FF dieses eingelesen hat. Auch der Aktualisierungsintervall funktioniert wohl nach dem Zufallsprinzip. Siehe hierzu auch ct Ausgabe 21/04 Seite 158 ff.


Funktioniert bei dir der RSS-Feed von dieser Seite hier? Oder nur allgemein?

Bei mir kommt jedesmal nach 5 Sekunden nur der Fehler.


@Captain Frag:

Ich würd den Feed gerne als "Dyn.Lesezeichen" nutzen. Sidebar und ähnliche Bildschirmaufteilungen gefallen mir nicht...

Gibt es ein PlugIn mit dem ich das genauso darstellen kann, wie mit der Standardeinstellung?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 14:08 Uhr  ·  #13
Mir dagegen gefällt gerade das Lesezeichen nicht, aber das ist ja auch Geschmackssache ;)

Probier doch mal infoRSS , dann bekommst du sehr platzsparend unten eine extra Zeile mit einem Laufband. Finde ich auch sehr nett...

Warum genau das mit dem dyn. Lesezeichen nicht oder nicht immer funktioniert weiss ich so auch nicht. Da ich aber auch nur einen einzigen Mod für das Forum bezüglich rss gefunden habe, gibt es eh keine Wahlmöglichkeit.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7460
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 14:25 Uhr  ·  #14
@Cap: stimmt der Server eigentlich?

zuhause musste ich den link editieren, hier geht anscheinend alles.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Westfalen
Beiträge: 5096
Dabei seit: 05 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 14:32 Uhr  ·  #15
Peinlich...

Der Server stimmt schon, der Link oben "RSS-News" geht ja auch.
Nur das was ich vorhin mit Daniel noch besprochen hatte (der Link im head Bereich nach dem sich die News-Reader richten und sich selber konfigurieren) war falsch (Pfad ungültig).

sehr peinlich...

Jetzt geht auch Firefox´s dyn. Lesezeichen, ich schätze Daniel hatte das noch manuell verlinkt...

Ohne den RSS Validator hätte ich das nie bemerkt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 633
Dabei seit: 07 / 2003
Betreff:

Sehr cool!

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 15:02 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von Captain FRAG
Jetzt geht auch Firefox´s dyn. Lesezeichen


Sehr cool! 8)

Vielen Dank!!!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1221
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: RSS-Feed

 · 
Gepostet: 24.01.2005 - 17:54 Uhr  ·  #17
Zitat geschrieben von Captain FRAG
Jetzt geht auch Firefox´s dyn. Lesezeichen, ich schätze Daniel hatte das noch manuell verlinkt...

So ist es. Ich hatte den RSS-Link per Hand im Lesezeichen Manger von FF eingefügt.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0