Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 11 / 2016
Betreff:

Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 30.11.2016 - 12:48 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich habe mit dem CyberJack Secoder und Sfirm leider häufig Probleme. Das läuft meistens so ab:

Ich starte den PC und arbeite ein paar Stunden, daraufhin hole ich mit S-Firm die Kontoauszüge ab. Dann wenn S-Firm nach dem Pin fragen sollte, passiert nichts. Währenddessen lässt sich auch der Cyberjack Geräte-Manager nicht starten, weil sich wohl irgendetwas aufhängt. S-Firm weiß, dass der Kartenleser am PC hängt, kann aber wohl nicht ordnungsgemäß darauf zugreifen, da die Pin Abfrage nicht funktioniert. Dieses Problem hatte ich mit diesem Lesegerät nun schon an mehreren Stationen, immer mit demselben Muster.
Während des Vorgangs habe ich mich auf einem Terminalserver eingeloggt, auf dem der Gerätemanager samt Treiber auch installiert ist und habe einen Test gestartet - der Test ist fehlgeschlagen, da das Lesegerät von einem anderen Programm (Sfirm) verwendet wird.
Dieses Problem lässt sich dann letztendlich nur lösen, indem ich den Kartenleser vom PC abhänge und das ganze nochmal mache.

Hat hier jemand ähnliche Probleme bzw. eine Idee woran das liegen könnte?

LG!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3404
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 30.11.2016 - 14:41 Uhr  ·  #2
Treiber ist aktuell? (welche?)
Energiesparfunktion geprüft?
welches OS?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7444
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 01.12.2016 - 08:21 Uhr  ·  #3
Ergänzend:
Gibt es noch andere Software mit Kartenfunktionen, z.B. DATEV, Fahrtenschreiber, Gesundheitskartenlesesoftware, Zeiterfassung...?
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 11 / 2016
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 03.12.2016 - 20:22 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Raimund Sichmann

Ergänzend:
Gibt es noch andere Software mit Kartenfunktionen, z.B. DATEV, Fahrtenschreiber, Gesundheitskartenlesesoftware, Zeiterfassung...?
Gruß
Raimund


Es gibt eine Software - die per RDP ausgeführt wird - die ebenfalls eine Karteneinlesefunktion hat, allerdings ist diese für den Cyberjack eigentlich nicht eingerichtet. Da sollte also nichts kollidieren.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 11 / 2016
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 03.12.2016 - 20:25 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von infoman

Treiber ist aktuell? (welche?)
Energiesparfunktion geprüft?
welches OS?


Cyberjack Base Components V 7.3.2 ist installiert - der Cyberjack Support hat auch schon mal einen Blick in die Logdateien geworfen und konnte nichts finden.

Welche Energiesparfunktionen meinst Du?

Als OS läuft Windows 10.

Mir ist auch aufgefallen, dass der Fehler scheinbar nicht auftritt, wenn ich den Cyberjack Gerätemanager vor der Sfirm Abfrage starte und einen Test durchlaufen lasse.
AP
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 115
Dabei seit: 05 / 2011
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 05.12.2016 - 17:41 Uhr  ·  #6
Hallo sven,

Kartenleserfehler können hartnäckig und schwer zu finden sein. Zunächst habe ich noch ein paar Fragen:

Wenn das Gerät nach einiger Zeit nicht mehr reagiert/funktioniert, leuchten dann die entsprechenden Lämpchen am Leser noch z. B. beim Einstecken einer Karte? Oder bleiben die aus?
Ist der Leser per USB vorne an einem USB-Port (i. d. R. technisch vom Board nach vorne per Kabel durchgeleitet) oder hinten am Rechner (meist ursprünglicher Sitz des USB-Anschlusses) angeschlossen?
Wenn ein Zugriff auf die Karte erfolgen soll, schließt sich das Fenster der Übertragung direkt und der Vorgang wird beendet? Im Protokoll steht nur als Fehlermeldung (in etwa) "Fehler beim Zugriff auf die Karte" ?
(unterschiedliche (kurzfristig unzureichende) Stromversorgung des Lesers über USB-Port oder durch "Einschlafen" oder Energiesparfunktionen Abschalten des Lesers. Anschließend hilft nur ein Trennen und neu Anschließen des Gerätes).

Könnte es sein, dass Windows gerade beim ersten Anschließen des Lesers automatisch/selbstständig Treiber für den Leser installiert hat oder dies immer wieder versucht und dann zusätzlich die Treiber manuell per Setup installiert wurden?
Wurde unter Umständen zur Behebung versucht verschiedene Treiber/Versionen zu installieren und vielleicht auch mal ein Treiber testweise installiert, der nicht passend war?
Gibt es im Gerätemanger des Rechners dann den Leser ohne Rufzeichen oder gelbe Fragezeichen in der konfigurationsübersicht?
(Wenn die Probleme aber immer auch bei unterschiedlichen Rechnern auftreten, nicht ganz so wahrscheinlich, dass es ein Treiberkonflikt sein könnte.)

Treiber sollte - meine Meinung - korrekt sein und auch für WIN10 sein. Waren die getesteten Arbeitsstationen alle mit WIN10 installiert?

Mehr Fragen und Ideen habe ich so auch nicht.

Schönen Gruß
AP
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3404
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Cyberjack Pin Abfrage funktioniert häufig nicht

 · 
Gepostet: 05.12.2016 - 19:01 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von sven784230
Welche Energiesparfunktionen meinst Du?

im Geräte-Manager ist die entsprechende Hardware aufgeführt? bspw. unter USB - hier evtl. den Pfad anklickern, dann rechte Maustaste, Energieverwaltung
hier kann kann das System den Anschluss bspw. "abschalten"
(das ist nur eine Idee, da bspw. bei eingebauten WLAN-USB-Karten [Beispiel], dies dort öfters vorkommen kann, dass nach 5 Minuten off geschalten wird bzw. der Treiber nicht mehr on geht)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0