Edeka-Bank bei Hibiscus

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2017
Betreff:

Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 03.01.2017 - 11:55 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich betreibe über Hibiscus problemlos Konten bei Sparda und GLS (beides Genossenschaftsbanken).
Jetzt habe ich ein neues Konto bei der Edeka-Bank, eine Geno-Bank. Aber die Einrichtung des Zugangs funzt nicht.
Ich habe mal die Fehlerausgabe angehängt.
Bei Benutzerkennung habe ich die VR-Kennung (ohne "VRK") eingetragen, bei Kundenkennung die Kontonummer.
Das Login auf der Homepage der Bank klappt.
Hibiscus setzt beim einrichten des Zugangs eine merkwürdige Webadresse für den Bankserver ein (nicht die fürs Onlinebanking gültige www.ebank.de oder www.edekabank.de).
Die technische Hotline der Bank hat leider keine Ahnung von Hibiscus.
Kann mir jemand helfen?
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3893
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 03.01.2017 - 12:03 Uhr  ·  #2
Wurde hier nicht immer wieder gesagt, daß beim Rechenzentrum GAD in beide Felder die VR-Kenung MIT VRK davor rein muß?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: NRW
Alter: 35
Beiträge: 675
Dabei seit: 06 / 2005
Betreff:

Re: Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 03.01.2017 - 14:04 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von msa

Wurde hier nicht immer wieder gesagt, daß beim Rechenzentrum GAD in beide Felder die VR-Kenung MIT VRK davor rein muß?

Bei "meinen" Programmen SFirm und StarMoney auf jeden Fall, ja. Ohne das Kürzel = keine Chance. Könnte also durchaus auch für Hibiscus passen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7444
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 04.01.2017 - 21:47 Uhr  ·  #4
genauso ist es. Das steht auch so im Wiki. Anhand VRK ist auch klar, dass es kein Alias ist, was auch ginge, aber bei bestimmten Sonderzeichen Probleme machen kann. Die VR-Kennung ist halt vom Rechenzentrum vorgegeben.
Mit Verlaub: Es ist aber schon ziemlich peinlich für die Edeka-Kollegen, wenn die nichtmal das eigene System kennen, da kann man sich auch nicht mit einer "unbekannten Software" rausreden, diese Regeln sind für die allermeisten Programme allgemein gültig.
Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3400
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 05.01.2017 - 01:43 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von als-köwi
Hibiscus setzt beim einrichten des Zugangs eine merkwürdige Webadresse für den Bankserver ein (nicht die fürs Onlinebanking gültige www.ebank.de oder www.edekabank.de).

die URL stimmt soweit, kannst du prüfen unter http://hbci-zka.de/institute/institut_auswahl.htm bzw. siehe nachstehend

Zitat
Bankleitzahl: 20090700
Institut: EDEKABANK AG
Ort: Hamburg
IT-Dienstleister: Fiducia & GAD IT AG
HBCI-Version: 3.0
technische Informationen:
HBCI-URL: hbci.gad.de
PIN/TAN URL: https://hbci-pintan.gad.de/cgi-bin/hbciservlet
PIN/TAN Version: FinTS V3.0
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 01 / 2017
Betreff:

Re: Edeka-Bank bei Hibiscus

 · 
Gepostet: 05.01.2017 - 11:57 Uhr  ·  #6
Zitat
Wurde hier nicht immer wieder gesagt, daß beim Rechenzentrum GAD in beide Felder die VR-Kenung MIT VRK davor rein muß?

Jetzt hat es in der Tat geklappt: mit "VRK" in beiden Feldern (dem Kommentar zur technischen Hotline der Edeka-Bank muss ich hier zustimmen!).
Vielen Dank - so ein Forum ist doch Gold wert!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0