Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 20.04.2017 - 08:44 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

die BW-Bank hat über Ostern ein Update ihrer IT durchgeführt was u.a. zu einem geänderten Onlineauftritt und zu geänderten Zugangsdaten (HBCI FinTS 3.0...) geführt hat.

Ich habe die Änderungen beim Bankzugang eingetragen, meine 3 Konten wieder verknüpft und der Kontoabgleich hat auch (fast) auf Anhieb funktioniert. Soweit so gut, leider werden nun bei jedem Abgleich die gleichen Buchungen nochmals heruntergeladen, so dass ich sie von Hand wieder löschen muss. Eigentlich ist die Einstellung so gewählt, dass die Buchungen ab dem letzten Kontoabgleichszeitraum vorgenommen werden sollten. Liegt das an der BW-Bank oder an Einstellungen in BankX?

Außerdem stürzt Bank X seither auch regelmäßig ab, was vorher nicht der Fall war.

Ich verwende Bank X in der Version 7.0.11.

Kann hier jemand helfen?

Gruß & Dank
Jörg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 671
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 20.04.2017 - 09:36 Uhr  ·  #2
Wenn die Bank an der Bereitstellung der Umsatzdaten geschraubt hat, kann es beim ersten Abgleich zu Doppelbuchungen kommen, dass lässt sich nicht verhindern. Am besten einmalig die alten Versionen der Buchungen von Hand löschen, dann ist Ruhe.

Zum Absturz: Das Crash-Log an den Support senden. Aktuell gibt es in macOS 10.12 einen Bug, der zu Abstürzen während der Darstellung bei Tabellen führen kann. In Bank X 7.1 gibt's dafür einen Workaround.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Re: Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 20.04.2017 - 10:34 Uhr  ·  #3
Leider muss ich die Buchungen jedes Mal wieder löschen, nicht nur einmalig.

Allerdings zum Glück nicht alle Buchungen, sondern nur ab einem bestimmten Datum (hatte ich vorhin vergessen zu erwähnen), welches ich zeitlich aber nicht so richtig mit der Umstellung in Verbindung bringen kann. Die Umstellung war über die Osterfeiertage und die Buchungen werden ab Ende März wiederholt geladen. Hmmm?

Den Bug-Report habe ich geschickt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Re: Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 21.04.2017 - 11:06 Uhr  ·  #4
So wie es aussieht habe ich es (mit einem Workarround?) gelöst.

Die Buchungen, die immer wieder neu geladen wurden, habe ich belassen und die gleichen alten Buchungen gelöscht. Jetzt erfolgt keine erneutes Laden der alten Buchungen mehr. Bei "Details" und "Klient" waren Unterschiede und ggf. hat das zu dem Fehler geführt.

Grüße
Jörg
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 671
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 21.04.2017 - 15:35 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von wackerjoe

Die Buchungen, die immer wieder neu geladen wurden, habe ich belassen und die gleichen alten Buchungen gelöscht.


Genau das hatte ich Dir doch weiter oben vorgeschlagen. Und es lag, wie Du schon vermutet hast, an der geänderten Darstellung von Klient und/oder Betreff.

schönen Gruß

Christian
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 15
Dabei seit: 07 / 2014
Betreff:

Re: Umsätze werden bei der BW-Bank doppelt geladen und Absturz von BankX

 · 
Gepostet: 21.04.2017 - 22:08 Uhr  ·  #6
Hallo Christian,

ich Depp, wer nicht nur lesen, sondern es auch verstehn kann, ist klar im Vorteil! O-)

Vielen Dank !!!

Grüße
Jörg
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0