Postbank Zugangsproblem

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 9
Dabei seit: 06 / 2014
Betreff:

Postbank Zugangsproblem

 · 
Gepostet: 05.05.2017 - 18:53 Uhr  ·  #1
Hallo,

ich benutze Bank X 5 Professional unter Mac OS 10.6.8.
Seit ein paar Tagen komme ich nicht mehr in mein Postbank-Konto, habe nichts geändert, bekomme die Meldung: auf: "Der Server liefert keine HBCI-Nachricht, da sie zu wenig Zeichen beinhaltet"
Weiss jemand, ob dort bei der Postbank was geändert wurde,
oder ob ich einfach zu alt aufgestellt bin??

Danke für jede Hilfe!
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Nürnberg
Beiträge: 671
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Postbank Zugangsproblem

 · 
Gepostet: 08.05.2017 - 10:52 Uhr  ·  #2
Bank X 5 in Verbindung mit 10.6.8 ist natürlich schon ganz schön alt. Es kommt keine Verbindung zum Rechner der Postbank zustande. Eine Ursache könnte sein, dass die Postbank auf HTTPS-Ebene veraltete Schlüsselmechanismen abgestellt hat und 10.6. die neuen Mechanismen gar nicht mehr unterstützt. Bedenke, 10.6 ist bereits 8 Jahre alt und Bank X 5 hat auch schon 5 Jahre auf dem Buckel.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 87
Dabei seit: 07 / 2009
Betreff:

Postbank Zugangsproblem

 · 
Gepostet: 09.05.2017 - 12:29 Uhr  ·  #3
Hallo,

die Postbank hat ein neues Zertifikat installiert, welches das alte Mac OS X 10.6.8 nicht kennt.
Abhilfe:
Sie müssen nun Safari (keinen anderen Browser!) starten und folgende Adresszeile eingeben:
https://hbci.postbank.de/banking/hbci.do
Dann das Zertifikat einblenden und in das Kästchen einen Haken setzen, dass diesem Zertifikat immer vertraut werden soll.
Danach sollte es wieder gehen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0