Sparkasse Onlinebanking

Kontoauszug exportieren O

 
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 05 / 2017
Betreff:

Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 25.05.2017 - 12:37 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen,

ich würde gerne meinen Kontoauszug der Sparkasse in eine open office calc Datei umwandeln um sie dann nach Einahmen und Ausgaben zu sortieren.
Kann mir jemand erklären wie das funktioniert.
vielen dank
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7460
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 25.05.2017 - 17:16 Uhr  ·  #2
Willkommen im Forum!
Ich nehme mal an, du benötigst eine Lösung, um die Buchhaltung etwas zu erleichtern.
Da würde ich nicht die Auszüge nehmen, sondern eine Zahlungsverkehrssoftware, ggf. sogar eine Buchhaltungssoftware mit Onlinebanking-Schnittstelle zu deiner Sparkasse. Deine Sparkasse wird bestimmt FinTS/HBCI unterstützen, so dass du den manuellen zeitaufwändigen Umweg über den Auszug gar nicht machen musst.
Frag doch mal bei deiner Sparkasse nach, was die anbieten oder probiere die Lösungen aus dem Forum aus. Einen neuen Zugang solltest du nicht benötigen, die meisten Programme können PIN & TAN.

Gruß
Raimund
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 55
Beiträge: 3934
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 25.05.2017 - 18:59 Uhr  ·  #3
Bei Sparkassen geht das auch problemlos ohne Software im WebBanking. Du kannst dort normal die Umsätze anzeigen lassen (ggf. nach Datum selektiert) und dann den oben vorhandenen Button "Export" drücken. Der Export sollte in einem der beiden angebotenen CSV-Formate - bevorzugt wohl das aktuellere CSV-CAMT-Format - erfolgen. Damit wird eine Datei im sogenannten Comma-Separated-Values-Format auf Deinen Rechner heruntergeladen. Und diese Datei kannst Du direkt mit Calc öffnen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7460
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 25.05.2017 - 22:46 Uhr  ·  #4
Ich halte es für Selbständige trotzdem für sinnvoller, sich eine Softwarelösung anzusehen. Das erleichtert die Arbeit und erhöht zudem die Sicherheit.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Alter: 55
Beiträge: 3934
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 26.05.2017 - 01:17 Uhr  ·  #5
Sorry, aber man wird ja wohl noch eine alternative Tatsache ansprechen dürfen, zumal der Frager in keinem Wort davon gesprochen hat, ein Selbstständiger zu sein, der seine Buchhaltung damit erledigen will. Das sind ganz allein Deine Annahmen. Insofern könnte es ja vielleicht trotzdem sein, daß die bereits vorhandene Möglichkeit mit dem Download einer Datei seine Wünsche befriedigt. Das nehme jetzt ich einfach mal so an. :-)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7460
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Sparkasse Onlinebanking

 · 
Gepostet: 26.05.2017 - 07:54 Uhr  ·  #6
natürlich darfst und sollst du das ansprechen, die Selbständigkeit habe ich aus gewissen Indizien geschlossen ;)
Ich denke, dass jemand, der die CSV-Export-Funktion nicht direkt selbst entdeckt hat, vermutlich wenig Zeit hat und auch einen Schubser in die etwas professionellere Kontoführung brauchen kann. Das zahlt sich am Ende aus.
Gruß
Raimund
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0