Kontokennung nur deaktivieren (nicht löschen)?

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2016
Betreff:

Kontokennung nur deaktivieren (nicht löschen)?

 · 
Gepostet: 19.09.2017 - 15:57 Uhr  ·  #1
Ist es möglich einfach nur eine Kontokennung zu deaktivieren anstatt sie zu löschen, damit man die Umsätze nicht verliert?
Hintergrund ist der, dass ich eines der Konten geschlossen habe, aber die Umsätze gerne noch in Pecunia sehen möchte.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2016
Betreff:

Re: Kontokennung nur deaktivieren (nicht löschen)?

 · 
Gepostet: 07.10.2017 - 00:33 Uhr  ·  #2
Ich möchte das Thema gerne nochmal anstoßen...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 37
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Habe die gleiche Frage!

 · 
Gepostet: 18.10.2017 - 11:25 Uhr  ·  #3
Das würde mich auch interessieren!!

Ich habe ein paar Kredite abbezahlt, die Bank hat die Konten geschlossen und bei jeder Umsatzabfrage in Pecunia kommt jetzt eine Fehlermeldung, weil es diese Konten eben nicht mehr gibt…

So wie ich in der Hilfe gelesen habe, bleibt die Möglichkeit, diesen Transaktionen eine Kategorie zuzuweisen, damit sie erhalten bleiben…

Bevor ich das mache, möchte ich natürlich gerne wissen, in welcher Form die Transaktionen erhalten bleiben. Jemand ne Ahnung?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 37
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: Kontokennung nur deaktivieren (nicht löschen)?

 · 
Gepostet: 21.10.2017 - 19:46 Uhr  ·  #4
So, hab's durch ausprobieren gelöst: In den Eigenschaften des/der betreffenden Konten Haken setzen bei "Keine automatische Umsatzabfrage". Konten und Umsätze bleiben bestehen, lösen aber keine Fehlermeldungen bei der Umsatzabfrage aus.

Für mich wunderbar.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0