Wiso Mein Geld 365 und DKB TAN2go

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Wiso Mein Geld 365 und DKB TAN2go

 · 
Gepostet: 09.02.2018 - 14:39 Uhr  ·  #1
Hallo,

also ich habe schon Buhl Data und DKB gefragt und keiner von beiden kann mir erklären, wie ich
in Wiso Mein Geld 365 das Konto unserer jetzt 18 jährigen Tochter einbinden kann.

Problem vielleicht: mein Konto funktionert noch mit einer HBCI Karte. Das unserer Tochter funktioniert
nur noch mit diesem modernen Zeug TAN2go.

Ich bekomme es einfach nicht hin, dieses Konto mit Mein Geld zu verwalten.
Entweder stimmt der Anmeldename nicht, dann stimmt die PIN nicht.

Also Anmeldename ist bei der DKB ja 1........8_p
So, dann melde ich im Internetbanking mit meiner geänderten PIN an.

Im Schreiben von der Bank ist auch noch für die Erstanmeldung der TAN2go App eine
TAN2go ID und ein Registrierungscode.

Aber keine Daten werden genommen. Von der Bank kommt immer die Meldung "Fehlgeschlagen".

Kennt sich vielleicht hier jemand damit aus ?

Wie und wo muss ich bei Wiso Mein Geld 365 das Konto zusätzlich zu meinen Konten anlegen
und welche Daten muss ich da jetzt wirklich nehmen ?

Ich bin echt am verzweifeln.

Danke und Gruss
Joshia
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3492
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Wiso Mein Geld 365 und DKB TAN2go

 · 
Gepostet: 09.02.2018 - 16:22 Uhr  ·  #2
Die Koppelung von Smartphone und Bank/Konto wurde durchgeführt - bspw. nach der Anleitung hier: https://www.dkb.de/info/tan-verfahren/TAN2go/

Das Konto ist in deinem Account sichtbar?
hat die Tochter nicht noch zusätzliche (eigene) Zugangsdaten erhalten? bzw. evtl. kommen die mit separater Post in den nächsten Tagen

Die "spez." User für das Programm wirst du am ehesten hier: https://www.buhl.de/wiso-software/forum/ finden
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: Wiso Mein Geld 365 und DKB TAN2go

 · 
Gepostet: 09.02.2018 - 17:53 Uhr  ·  #3
Hallo,

danke.

Habe es hinbekommen. Hatte die Pin bei Erstanmeldung auf der DKB Internetseite in eine 7 stellige geändert.
Auf der Internetbanking Seite werden die letzten beiden Ziffern/Zahlen beim eingeben aber gar nicht mehr erfasst,
weil die Pin nur 5 stellig sein darf. Wiso Mein Geld erfasst bei der Kontoanlegung aber alle 7 Ziffern/Zahlen und
deshalb war die Pin immer als falsch gemeldet. Nach ändern meiner Pin hat alles funktioniert.

Danke und LG
joshia
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0