Belgisches Konto

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Belgisches Konto

 · 
Gepostet: 23.02.2018 - 11:03 Uhr  ·  #1
Hallo zusammen, hat einer eine Idee wenn möglich wie ich ein Belgisches Konto (ing,be) in Hibiscus einpflegen kann? ich kriege leider bei google keinerlei infos wie ich da vorgehen muss. Da ja heutzutage alles auf IBAN umgestellt ist, und das BLZ System in Belgien etwas anders st.


MfG
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3894
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Belgisches Konto

 · 
Gepostet: 23.02.2018 - 11:47 Uhr  ·  #2
DIe Datenübertragung zwischen Bank und Kunde hat nun überhaupt nichts mit IBAN und SEPA zu tun. Hier in Deutschland bieten die meisten Banken als Schnittstelle zwischen Bankrechner und Kundenprodukt HBCI an, manchmal auch FinTS genannt. Über diesen Standard kommuniziert Hibiscus mit den Bankrechnern. HBCI/FinTS wird außerhalb Deutschlands überhaupt nicht eingesetzt, dort gibt es entweder überhaupt keine Maschinenschnittstelle für Privatkunden oder aber jede Bank kocht ihr eigenes Süppchen, weswegen man dann nur das von genau der jeweiligen Bank angebotene Programm nutzen muß. Deine belgische Bank bietet unter Garantie kein HBCI an, somit ist eine Kontoführung in Hibiscus nicht möglich.

Als Erweiterung gibt es für Hibiscus sogenannte ScreenScraper. Das sind Programme, die die Mensch spielen, die entsprechenden Webseiten der Bank aufrufen und dort die Masken auslesen. Hier muß jeder Zugang extra programmiert und laufend gepflegt werden. Dies wird vielfach für Kreditkarten (die bei vielen Banken nicht über HBCI abgefragt werden können) genutzt. Aber auch hier wird es sicher keine ScreenScraper für ausländische Konten geben. Schin allein deswegen, weil der Entwickler bei der Bank ein Konto bräuchte, um zu sehen, wie die Websieiten aufgebaut sind und zum Testen. Testzugänge gibt es bei den Banken nämlich generell nicht.

Somit kannst Du Dich von dem Wunsch, das belgische Konto per Hibiscus (oder mit einem anderen Programm) zu führen getrost verabschieden.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3408
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: Belgisches Konto

 · 
Gepostet: 23.02.2018 - 12:08 Uhr  ·  #3
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 2
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: Belgisches Konto

 · 
Gepostet: 23.02.2018 - 12:10 Uhr  ·  #4
Danke für die antworten, das mit der software habe ich tatsächlich nicht gesehen. DAnke auch dafür nochmal
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0