SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

Fehlermeldung Das Konto ist nicht vorhanden oder konnte nicht ermittelt werden.

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 28.02.2018 - 22:10 Uhr  ·  #1
Hallo,
ich habe jetzt längere Zeit VRNW 6 genutzt und regelmäßig Lastschrift-Aufträge per SEPA-Datei geladen. Vor einem Jahr oder so kam die Version 7 per automatischem Update. Überweisungen usw. haben weiter funktioniert, nur der Import der SEPA-Datei nicht. Nachdem die Bank nicht wirklich weiterhelfen konnte, bin ich wieder auf die 6er Version und alles war gut, Updates habe ich vermieden. Die letzten Tage wurde ich nun zum Update gezwungen, weil die 6er Version plötzlich nur noch als "Testversion" zeitlich befristet lief. Nach dem Update habe ich nun wieder das gleiche Problem:

Sobald ich irgendeine SEPA-Datei laden will (z. B. die Datei, die ich im Vormonat mit der alten Version problemlos verarbeiten konnte), kommt die Meldung "Der Import der SEPA-Datei war nicht erfolgreich. Diese Datei kann nicht verarbeitet werden. Das Konto ist nicht vorhanden oder konnte nicht ermittelt werden." Wie gesagt, die Datei hatte schon funktioniert und Überweisungen etc. funktionieren mit der neuen Version auch.

Ich habe die Bank kontaktiert. Deren Antwort: "Bitte nehmen Sie die Synchronisation der Bankverbindung und eine Aktualisierung Ihres Kontos vor. Überprüfen Sie anschließend, ob an Ihrem Konto der korrekte BIC-Code ... hinterlegt ist. Klicken Sie hierfür mit der rechten Maustaste auf Ihr Konto und wählen den Punkt "Konto bearbeiten" aus. Unter dem Menüpunkt "Kontodetails" muss nun der genante BIC-Code erscheinen. Sollte dies nicht so sein, nehmen Sie erneut eine Aktualisierung des Kontos vor. Nach Änderung des BIC-Codes ist nun auch wieder das Einspielen der SEPA-Datei möglich."
Ich habe erneut syncrhonisiert und aktualisiert und die Bankverbindung kontrolliert, aber es ist alles "erfolgreich".

Ich muss die nächsten Tage unbedingt wieder Aufträge einspielen. Hat irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das gerichtet bekomme? Vorab schon mal vielen Dank!
Grüße johak
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 46
Beiträge: 5394
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 06:27 Uhr  ·  #2
Hallo Johak,

Auf welchen Versionsstand bist Du denn genau?
Versuchst Du Überweisungen oder Lastschriften einzulesen.?

Viele Grüße
Holger
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 10:58 Uhr  ·  #3
Hallo Holger,

danke für deine Reaktion. Ich bin grade unterwegs, aber ich hatte nochmals upgedatet, sollte also letzte Version sein. Ich meine, ich habe irgendwo "7.1" gesehen.

Gruß, Johannes
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 46
Beiträge: 5394
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 11:10 Uhr  ·  #4
Hallo Johannes,

die 7.01 wäre es, die 7.1 haben derzeit nur Betatester Zugriff drauf. Bei der 7.01 wäre es wichtig, ob es der aktuelle Build 17 ist. Wenn das der Fall ist, würde mich noch interessieren, ob Überweisung oder Lastschrift. Wenn ich das nämlich richtig in Erinnerung habe, hat es einen Fehler gegeben, der "nur" die 7.01 betroffen hat und dort auch "nur" bestimmte SEPA Formatversionen. Für Lastschriften bin ich mir ziemlich sicher, ist das behoben worden (weiß nur nicht, ob das im Build 17 mit ausgeliefert wurde), bei den Überweisungen weiß ich das nicht sicher.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 11:17 Uhr  ·  #5
Hallo Holger,

es sind ausschließlich Lastschriften, die ich einspielen will. 7.0.1 kann natürlich auch sein, bin kein Beta-Tester (oder allenfalls unfreiwilligerweise :'( ) Nach dem Build könnte ich heute Abend nochmal schauen.
Was mich aber wundert, vor einem Jahr oder so, beim ersten Anlauf, hatte ich ja das gleiche Problem. Gibt es den Build schon so lange?

Gruß, Johannes
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 46
Beiträge: 5394
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 11:33 Uhr  ·  #6
Zitat geschrieben von johak

es sind ausschließlich Lastschriften, die ich einspielen will. 7.0.1 kann natürlich auch sein, bin kein Beta-Tester (oder allenfalls unfreiwilligerweise :'( ) Nach dem Build könnte ich heute Abend nochmal schauen.
Was mich aber wundert, vor einem Jahr oder so, beim ersten Anlauf, hatte ich ja das gleiche Problem. Gibt es den Build schon so lange?

Die 7er Version gibt es seit September 2017, die 7.01 glaube ich seit Anfang November. Davor war es immer die 6er. Bei der 7.01 hat es nur zwei Patches gegeben, die ebenfalls als Update ausgeliefert wurden, daher die Frage nach dem Build (Build 14 ist das ursprüngliche Update auf die 7.01, Build 17 ist am Montag online gegangen).
Ok, Lastschriften dann schaue ich mal nach, was ich dazu schon mal finde. Du hast bei der Bank eine EBLerin, die sich um das Thema kümmert ?
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3402
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 11:43 Uhr  ·  #7
Zitat
VR-NetWorld Software Version 7.01 Patchversion 16 (vom 27.11.2017) patcht die VR-Networld Software 7.01 (15)
Korrigierte Fehler:
* SEPA-Datei mit Pain 008.003.02 und Sammel-Basislastschriften führen zu Fehler beim Einlesen der Dati zur Übertragung
* Zugriffsverletzung beim Rücksichern von Netzwerkbeständen in eine lokale Datenbank
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 11:54 Uhr  ·  #8
Hallo,

@Holger: ich habe das Problem einer Sachbearbeiterin der Bank gemeldet, aber es kamen erst mal nur Standard-Antworten. Sie hat auf Nachfrage erwähnt, dass sie auch an den Hersteller angefragt, aber noch keine Antwort hat.

@infoman: interessanter Hinweis, vielen Dank! Dann muss ich heute Abend doch nochmal schauen, ob es der richtige Build ist, obwohl ich schon auf "Aktualisieren" gedrückt hatte. Klingt aber sehr nach meinem Problem (Pain passt auch)

Gruß, Johannes
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7444
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 18:15 Uhr  ·  #9
Hallo Johak,
verwendest du zufällig ein älteres GS Verein?
Ich hatte zweimal unterschiedliche Effekte mit einer alten Version des Programms (inzwischen bei Sage).
In einem Fall war die Betreuung intensiver, wir haben gemeinsam herausgefunden, dass ein unterlaubtes Zeichen im Datensatz (an Stelle > 16.000) war.
Zum Prüfen kann dir deine genossenschaftliche Bank hoffentlich den VR-Format-Prüfer zur Verfügung stellen. Falls im Datensatz etwas ähnliches steht, kann man das mit notepad++ editieren (bitte nicht mit Word oder Wordpad, das geht schief.

Achso, noch einfacher:
Achte darauf, dass du wirklich "SEPA-Lastschriften" und nicht "Lastschriften" beim Import auswählst.

Gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 01.03.2018 - 23:26 Uhr  ·  #10
Hallo,

ich habe es jetzt nochmals geprüft: es ist die aktuelle Version 7.01 (08.02.2018) Build 17. Sicherheitshalber habe ich sie nochmal neu heruntergeladen und installiert, jedoch ohne Besserung.

@Raimund: danke für deine Antwort. Nein, ich verwende nicht GS, es sind von meiner eigenen Software über eine gängige Bibliothek generierte Dateien. Das Problem mit Sonderzeichen ist mir früher auch schon mal begegnet und ich konnte es damals mit einem XML-Editor beheheben. Hier betrifft es aber sämtliche SEPA-Dateien, auch solche, die ich noch vor wenigen Tagen mit der 6er Version erfolgreich geladen und verarbeitet habe.

(Ich gehe über Transaktionen > Aufträge aus Datei - da kann man weder "SEPA-Lastschriften" noch "Lastschriften" auswählen, sondern einfach nur Dateien wählen)

Gruß
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7444
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 08:19 Uhr  ·  #11
Hallo Jo,
stimmt, der Dialog sollte nur bei freien Formaten wie csv kommen.
Der VR-Formatchecker ist hier wirklich zu empfehlen, er ist auch leicht zu bedienen, du brauchst aber eine installierte Java-Runtime, damit du keine Echtdaten hochladen musst.
Alternativ könntest du eine Datei mit anonymisierten Daten hier einstellen (in Code-Blöcken).
gruß
Raimund
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 08:30 Uhr  ·  #12
Hallo,
vielen Dank für die Antworten - das Problem hat sich geklärt. Die Bank hat inzwischen meine Datei geprüft und ich hatte doch tatsächliche bei mir einen Fehler in der IBAN O-)
Es fiel bisher nicht auf, da meine Bank zwei BLZ hat, eine für normal und eine für HBCI, und es entsprach so der falschen von beiden BLZs, sah also erst mal gut aus.
Anscheinend hat hier aber die 7er Version eine Prüfung, die die 6er Version noch nicht hatte...
Also nochmals herzlichen Dank für eure Antworten.
Gruß, Johannes
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Beiträge: 3402
Dabei seit: 06 / 2008
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 10:07 Uhr  ·  #13
Danke für dein feedback/Lösung
für die anderen Leser wäre es noch interessant (evtl. kommen die auch über Google bei gleicher Fehlersuche) um welche (2) BLZ es sich handelt
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 11:03 Uhr  ·  #14
Bin bei der Ethikbank, richtig ist die 83094495 (die "normale" BLZ), falsch die 83094494 (die HBCI-BLZ)
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 14:30 Uhr  ·  #15
P.S. den VR-Formatchecker oder ein anderes Tool wollte man nicht herausrücken, habe danach gefragt, oder gibt es das irgendwo zum Download bzw. könnt ihr ein Prüftool empfehlen? Bräuchte so etwas aus anderem Zusammenhang öfter mal...
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Korschenbroich
Alter: 46
Beiträge: 5394
Dabei seit: 02 / 2003
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 15:13 Uhr  ·  #16
Zitat geschrieben von johak

P.S. den VR-Formatchecker oder ein anderes Tool wollte man nicht herausrücken, habe danach gefragt, oder gibt es das irgendwo zum Download bzw. könnt ihr ein Prüftool empfehlen? Bräuchte so etwas aus anderem Zusammenhang öfter mal...

Der VR-Formatprüfer (gibt es sicherlich entsprechend auch von anderen Banken, da das ein zentraler Hersteller ist), ist meiner Meinung nach eins der besten Tools um schnell mal eien SEPA Datei zu testen und qualifizierte, sprechende Hinweise zu bekommen. Selbst wenn man ein Crack ist und SEPA Dateien Feldweise selber auseinander nehmen kann, erleichtert der Formatprüfer die Vorarbeiten enorm.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 16:18 Uhr  ·  #17
Klingt gut, wenn man ihn denn hätte... Hab mal gegoogelt und auf vr-dienste.de steht da so nett:
Zitat
Die Zugangsdaten zum VR-FormatPrüfer kann jeder Volksbankkunde über die Homepage seiner Volksbank oder über unsere Homepage beantragen.
Leider gibts da bei meiner nix und bei denen kommt, dass sie nur Kunden von 5 kleine Banken bedienen...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 10
Dabei seit: 02 / 2018
Betreff:

Re: SEPA-Datei Import scheitert nach VRNW Update

 · 
Gepostet: 02.03.2018 - 17:59 Uhr  ·  #18
Danke für eure Antworten und auch die PN. Habe jetzt einfach mal bei einer anderen Volksbank angefragt, ob sie es auch Fremdkunden anbieten, und die waren so freundlich...
Das Tool ist tatsächlich schick, inbesondere in der Offline-Version, da hätte ich mir schon viel Suche sparen können :-)
Noch schöner wäre, wenn man die Fehler auch gleich editieren könnte, aber was soll's
Also nochmal vielen Dank für die Tipps
Gruß, Johannes
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0