Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 03.03.2018 - 23:45 Uhr  ·  #1
Hallo,
in der B4W Version Build 6.10.0.6634 ist der frühere Reiter Lastschriftmandate jetzt Lastschriftzahler benannt.
Wenn ich aus B4W Version Build 6.5.3.6278 den Tresor in die neue Version übernehme,
sind bis auf 2 Einträge alle früheren "Lastschriftmandate" verschwunden.
Wo sind die jetzt untergebracht, bzw. was wird anders gehandhabt?

Ausserdem ist in der Version Build 6.10.0.6634 die Menüzeile unter Windows 10 schwarz
die Menüpunkte werden nur sichtbar, wenn man mit dem Mauszeiger darüber fährt.

In der Version Build 6.5.3.6278 ist alles einwandftrei angezeigt.

Die neueste Beta-Version verhält sich auch wie die reguläre Version (schwarze Menüzeile)
Positiv ist, in der Beta ist das Eingabefenster zur PIN zum Umsatzabruf wieder in besserer Position.
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3893
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 14:45 Uhr  ·  #2
Guckst Du eine Position tiefer in Extras bzw. eine Position links in der Iconleiste: "Belastungen". Die Bezeichnung ist irgendwie auch besser gewählt. Bisher hätte es wohl auch eher "Erteilte Lastschriftmandate" heißen müssen, denn es ging ja darum, wer von einem abgebucht hat und wie oft und wann. Das ist doch das, was Du suchst, oder?

Hinter dem neuen Punkt Lastschriftmandate scheint jetzt wirklich das zu stecken, was der Name aussagt: Lastschiftmandate, die man selbst erhalten hat, und mit denen man bei anderen Leuten abbucht (also Lastschriften einreicht).

Das mit der schwarzen Menüzeile kann ich unter Windows 10 auf mehreren Rechnern übrigens nicht nachvollziehen (reguläre Version), da ist sie genau so wie immer. Das muß bei Dir wohl am Farbschema oder dem Grafiktreiber oder sonstwas liegen, als Einzelfall.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 15:31 Uhr  ·  #3
Zitat geschrieben von msa

Hinter dem neuen Punkt Lastschriftmandate scheint jetzt wirklich das zu stecken, was der Name aussagt: Lastschiftmandate, die man selbst erhalten hat, und mit denen man bei anderen Leuten abbucht (also Lastschriften einreicht).


Hallo, danke für die Erklärungen.

"Lastschriftmandate" ist aber kein neuer Punkt, sondern ein alter.
Zitat Versionshistorie für 6.10.0.6634:
Bisher unter Vorlagen gespeicherte Lastschriftmandate werden nun in der neuen Ansicht "Lastschriftzahler" angezeigt.
Zitat Ende.

Zur schwarzen Menüzeile ist interessant, dass die alte Version, wie von mir beschrieben,
diese Besonderheit nicht aufweist. Auch nicht irgendwelche der vielen Programme die ich verwende.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Eckernförde
Beiträge: 1587
Dabei seit: 02 / 2011
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 16:04 Uhr  ·  #4
Zitat geschrieben von Kassensturz
Positiv ist, in der Beta ist das Eingabefenster zur PIN zum Umsatzabruf wieder in besserer Position.


Hallo,
nicht nur in der Beta 6.9.1.6632, sondern auch in der fertigen V 6.10.0.6634 wurde bereits das PIN-Eingabefenster entsprechend angepasst.
S.a. >> http://www.onlinebanking-forum…801&page=4
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 23
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 18:59 Uhr  ·  #5
Zitat geschrieben von Kassensturz

Zur schwarzen Menüzeile ist interessant, dass die alte Version, wie von mir beschrieben,
diese Besonderheit nicht aufweist. Auch nicht irgendwelche der vielen Programme die ich verwende.


Die schwarze Menüzeile habe ich auch, sowohl unter Win 7 (x86) als auch unter Win 10 (x86), das habe ich am 01.03. (B4W_6.9.1.6632_Beta) und am 02.03. (B4W_6.10.0.6634) bereits an support@subsembly.com gemeldet, es konnte dort aber nicht nachvollzogen werden.

@Kassensturz: Verwendest Du ein ein 64 Bit Windows oder ein 32 Bit Windows?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 19:12 Uhr  ·  #6
Windows 10 32 Bit.
Unter Windows 7 32 Bit werde ich die 3 von mir angesprochenen Versionen noch prüfen.

Edit:
Unter Windows 7 32 Bit gibt es das gleiche Verhalten aller von mir angesprochenen
Versionen wie in meinem ersten Post beschrieben.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 23
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 19:35 Uhr  ·  #7
Zitat geschrieben von Kassensturz

Windows 10 32 Bit.
Unter Windows 7 32 Bit werde ich die 3 von mir angesprochenen Versionen noch prüfen.


Nach dem Post von Hanni in "Version 6634-Wieder Fehler bei Aufruf mit Batchdatei" bin ich zu dem selben Ergebnis wie sie gekommen, jetzt ist die Frage, ob das generell beim Batch-Aufruf passiert oder nur bei der Komination Batch-Aufruf UND Windows 32 Bit
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 05 / 2015
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 19:56 Uhr  ·  #8
ich verwende alle Versionen als "Portable" und starte auch mittels Batch.

Dazu jetzt eine interessante Beobachtung zu den Versionen mit schwarzer Menüzeile:

bisheriger Inhalt der Batch:
@echo off
start "" D:\PortableApps\TopBanking_Beta\TopBanking.exe

Resultat schwarze Menüzeile.

geänderte Batch:
@echo off
D:
cd PortableApps\TopBanking_Beta
start "" TopBanking.exe

Resultat - alles paletti.

jeweils aus dem Pfad des Explorers mittels Doppelklick auf die TopBanking.exe
Resultat - alles paletti.

Evtl. gibt es bei 1. gewohnter Batch ein Problem im Halten des Pfads o.Ä.
Nur seltsam, dass das der alten Version Build 6.5.3.6278 nichts ausmacht.

@msa Bei "fest installierten" Versionen gibt es vermutlich diese Erscheinung nicht,
so interpretiere ich jetzt Ihre Aussage zu "kann ich nicht nachvollziehen".
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 23
Dabei seit: 09 / 2014
Betreff:

Re: Lastschriftmandate neue Bezeichnung

 · 
Gepostet: 04.03.2018 - 20:34 Uhr  ·  #9
Zitat geschrieben von Kassensturz

ich verwende alle Versionen als "Portable" und starte auch mittels Batch.

Dazu jetzt eine interessante Beobachtung zu den Versionen mit schwarzer Menüzeile:

bisheriger Inhalt der Batch:
@echo off
start "" D:\PortableApps\TopBanking_Beta\TopBanking.exe

Resultat schwarze Menüzeile.

geänderte Batch:
@echo off
D:
cd PortableApps\TopBanking_Beta
start "" TopBanking.exe

Resultat - alles paletti.



Ich verwende die fest installierte Version, aber Dein Versuch mit den 2 vorangestellten Zeilen
Lw:
cd Verzeichnis
klappt hier auch!

Warum es vorher anders ging und jetzt so, keine Ahnung...
Vielleicht hat Andreas ja noch eine Idee.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0