Auswertung in Banking 4W

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 05.03.2018 - 07:57 Uhr  ·  #1
Hallo User

bei der Auswertung werden immer die Prozentangaben für die Ausgaben errechnet.
Das hat den Nachteil, das jeden Monat eine andere Prozentzahl z.B. für die Miete angezeigt wird, da die Ausgaben sich ja Monatlich ändern.
Die monatlichen Einnahmen bleiben (bei mir) immer gleich!

Gibt es eine Möglichkeit die Auswertung nach den Einnahmen in Prozent anzuzeigen?

In den Screenshots von Banking 4W werden die Prozentangaben nach den Einnahmen angezeigt.
https://subsembly.com/banking4w-screenshots.html#webdesign
https://subsembly.com/banking4w-screenshots.html#2

ansonsten bin ich mit dem Programm sehr zufrieden und freue mich schon auf die (hoffentlich) bald kommende Grafische Auswertung O-)

Gruß Richard88
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Re: Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 15.03.2018 - 10:45 Uhr  ·  #2
Da sich hier bis heute noch keiner gemeldet hat, hier noch ein Beispiel was ich meinte:

gesamtEinnahmen = 3000 €, Ausgaben z.B. Miete =500 €

3000€ - 500€ = 500€ , das entspricht 16,67%

Das Programm müßte nun korrekter Weise 16,67% anzeigen.

Banking 4W rechnet aber anders:

Beispiel für Monat Januar:
gesamtEinnahmen = 3000 €
gesamtAusgaben 2000 € ------- BW4 rechnet nun: 2000€ - 500€ = 1500€, das entspricht dann 25%

Beispiel für Monat Februar:
gesamtEinnahmen = 3000 €
gesamtAusgaben 2500 € ------- BW4 rechnet nun: 2500€ - 500€ = 2000€, das entspricht dann 20%

damit habe ich jeden Monat eine andere % Zahl für die Miete.

die Ausgaben müßten aber (Miete:500€) immer von der Summe der gesamtEinnahmen berechnet werden.

Kann mich jemand aufklären, warum BW4 mit den gesamtAusgaben rechnet ?

Gruß Richard88
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3894
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 15.03.2018 - 11:09 Uhr  ·  #3
Die Frage hast Du Dir doch schon selbst beantwortet: B4 zeigt etwas anderes an, als das, was Du erwartest, weil es anders an die Sache rangeht.

Du erwartest die Ausgabe als Prozentanteil der EINNAHMEN

B4 zeigt die Ausgabe als Prozentanteil der gesamten AUSGABEN.

Sicher haben beide Zahlen irgendwo ihren Sinn - nur ist halt der Programmierer so rangegangen, dass er den Anteil an den gesamten Ausgaben darstellt, weil er ihn wohl interessanter fand.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Re: Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 15.03.2018 - 15:07 Uhr  ·  #4
alles klar - msa,

für mich wäre es logischer wenn ich jeden Monat meine Ausgaben für z.B. Lebensmittel, Auto, Miete u.s.w. in % von meinem gesamtEinkommen sehen würde.

Da das Banking 4W Bildschirmfoto der Auswertung von Subsembly (siehe Link) die Prozente nach den gesamtEinnahmen rechnet,
fragte ich nach einer Möglichkeit meine Prozente auch nach den gesamtEinnahmen zu berechnen.
https://subsembly.com/banking4w-screenshots.html#webdesign
https://subsembly.com/banking4w-screenshots.html#2
Das wurde wohl irgendwann geändert.

Leider gibt es (noch) keine Möglichkeit die Auswertung auch nach den gesamtEinnahmen wieder in Prozent anzuzeigen.
Das dürfte aber für Subsemby kein Problem sein, einen Schalter für gesamtEinkommen/gesamtAusgaben einzubauen.

z..Zt. benutze ich ein kleines Tool, das nach den gesamtEinnahmen die % errechnet.

Gruß Richard88
msa
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: München
Beiträge: 3894
Dabei seit: 03 / 2007
Betreff:

Re: Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 15.03.2018 - 15:59 Uhr  ·  #5
Du kannst die Frage ja mal an support@subsembly.com schreiben - die antworten da meist recht schnell und sehr kompetent und wenn es ihnen einleuchtet, dann ändern sie ggf. auch was...

Am Ende ist es womöglich sogar nur ein Bug, der irgendwann reingekommen ist.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 81
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Re: Auswertung in Banking 4W

 · 
Gepostet: 16.03.2018 - 18:36 Uhr  ·  #6
Hallo msa,

habe heute mit dem Support gesprochen:
mir wurde bestätigt, das die Auswertung früher mal nach den gesamtEinnahmen errechnet wurden. Das wurde aber später nach gesamtAusgaben geändert!
Eine Änderung wird es leider nicht mehr geben :'(
Dann muß ich halt damit leben...

Gruß Richard88
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0