Die Board-Regeln

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Die Board-Regeln

 · 
Gepostet: 06.08.2002 - 16:33 Uhr  ·  #1
einfache Regeln zum Miteinander auf dem Homebanking-Hilfe.de Forum

Seid höflich und nett zueinander, schreibt so für andere, wie ihr es selbst von anderen erwartet (Goldene Regel).

Du oder Sie?

Wir haben eine Abstimmung abgehalten, das eindeutig gewünschte Ergebnis war das "Du". Wir halten es auch für sinnvoll, das "Du" zu verwenden, es sollen keine Hürden aufgebaut werden.

KEINE Links zu Seiten, die in irgendeiner Weise Rechte Dritter verletzen. Keine Diskussion über diese Themen.

Das heisst:

keine "Warez" (Raubkopien), keine Tipps zu Cracks, oder Downloadlinks,
keine zu aus dem Internet gezogene Filme, MP3s und deren Bearbeitung, keine Links auf Seiten, die raubkopierte Daten zum Thema haben, keine Links auf gecrackte/modifizierte Firmwares und Programme.

Dies beinhaltet ebenso Aufforderung zur Hilfestellung per Email oder Private Message. Themen, die gegen diese Regeln verstossen, werden von uns umgehend und kommentarlos gelöscht, im Wiederholungsfalle wird dem Schreiber nach erfolgloser Mahnung das Schreibrecht entzogen.

Keine ausufernde Werbung oder sonstige kommerzielle Benutzung! Das nennen von Firmennamen, Produktnamen etc. sollte immer mit dem Thema zu tun haben. Das gilt auch für Links auf andere Diskussionsforen zum Zwecke der Werbung und für Links auf Auktionsseiten.

§131 StGB und §4, 5 und 6 GJS verbieten das Anbieten, Nachfragen oder Bewerben von indizierten oder gar verbotenen Medien. In den öffentlichen Foren ist das Diskutieren indizierter Werke nicht erwünscht. Das Anbieten oder Nachfragen solchen Materials ist auf dem gesamten Board unerwünscht (und für den Versender sowieso strafbar).

Aus Sicherheitsgründen keine Paßwörter, PINs, Zugangsdaten, Kontoinformationen und andere geheime Dinge über das Forum austauschen, auch nicht per E-Mail und PM, Instant Messenger, Chat (IRC) etc. Die Mitglieder sind angehalten, auch nicht danach zu fragen! Erlaubt sind Fragen nach dem Aufbau z.B. der PIN (z.B. wieviel Stellen, "12345" o.ä.):exclaim: (ergänzt durch Raimund, 18.05.2003)
/editiert & ergänzt von Raimund am 30.01.2004, 12.03.2006


Ergänzung: Mit diesen Nutzungsbedingungen haben sich unsere User bei der Registrierung einverstanden erklärt:
Zitat
Die Administratoren und Moderatoren dieses Forums bemühen sich, Beiträge mit fragwürdigem Inhalt so schnell wie möglich zu bearbeiten oder ganz zu löschen, aber es ist nicht möglich, jede einzelne Nachricht zu überprüfen. Du bestätigst mit Absenden dieser Einverständniserklärung, dass du akzeptierst, dass jeder Beitrag in diesem Forum die Meinung des Urhebers wiedergibt und dass die Administratoren, Moderatoren und Betreiber dieses Forums nur für ihre eigenen Beiträge verantwortlich sind.

Du verpflichtest dich, keine beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumdenden, gewaltverherrlichenden oder aus anderen Gründen strafbaren Inhalte in diesem Forum zu veröffentlichen. Verstöße gegen diese Regel führen zu sofortiger und permanenter Sperrung, wir behalten uns vor, Verbindungsdaten u. ä. an die strafverfolgenden Behörden weiterzugeben. Du räumst den Betreibern, Administratoren und Moderatoren dieses Forums das Recht ein, Beiträge nach eigenem Ermessen zu entfernen, zu bearbeiten, zu verschieben oder zu sperren. Du stimmst zu, dass die im Rahmen der Registrierung erhobenen Daten in einer Datenbank gespeichert werden.

Dieses System verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern. Diese Cookies enthalten keine der oben angegebenen Informationen, sondern dienen ausschließlich deinem Komfort. Deine Mail-Adresse wird nur zur Bestätigung der Registrierung und ggf. zum Versand eines neuen Passwortes verwendet.

Durch das Abschließen der Registrierung stimmst du diesen Nutzungsbedingungen zu.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7462
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Die Board-Regeln

 · 
Gepostet: 26.03.2006 - 00:40 Uhr  ·  #2
Wichtige Ergänzung aus aktuellem Anlass: Bitte vermeidet es, komplette Textzitate von fremden Seiten zu übernehmen, sogenannte Fullquotes. Die Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen natürlich nicht einfach kopiert hier eingetragen werden, was ja durch einfaches verlinken auch nicht nötig ist.

Ihr findet hier einiges dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zitat
http://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote

Wenn ihr Fullquotes entdeckt, dann sagt bitte dem Autor, den Moderatoren (grün) oder Admins (rot) Bescheid, damit die Beiträge entsprechend editiert werden können.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 7462
Dabei seit: 08 / 2002
Betreff:

Re: Die Board-Regeln

 · 
Gepostet: 19.11.2012 - 07:15 Uhr  ·  #3
Zu Verbesserung des "Board-Klimas" werden wir in Zukunft Beiträge editieren, verschieben oder löschen die:

- unhöflich oder beleidigend wirken könnten,
- im negativen Sinne unsachlich sind,
- missverstanden werden könnten,
- Behauptungen oder Dinge darstellen, die sich schlecht auf den Ruf von anderen auswirken könnten.

Wir werden in Zukunft häufiger Beiträge splitten, die kritischen Teile in den internen Bereich verschieben oder gleich ganz löschen. Wenn es die Zeit zulässt oder wo dies sinnvoll ist, werden wir die Veränderung kenntlich machen.

Wenn sich ein sinnvoller "Streit" ergibt, können wir den Kontrahenten auch einen eigenen Bereich zur Verfügung stellen, damit ein Austausch weiterhin möglich ist. Einen Anspruch darauf gibt es nicht, nutzt ggf. die PM-Funktion des Forums.

Bevor du also postet, nutze bitte die Vorschaufunktion und lies bitte deinen eigenen Beitrag kritisch durch:
- könnte mein Beitrag für andere missverständlich sein?
- könnte mein Beitrag ggf. den Ruf von anderen beschädigen?
- könnte mein Beitrag beleidigend wirken?

Wenn du eine Frage mit Ja beantworten kannst, dann ändere bitte den Eintrag vor dem Absenden.

Bedenke bitte bei allem, was hier passiert:
Der allergrößte Teil der Teilnehmer/innen schreibt hier privat und völlig unentgeltlich und opfern ihre Zeit für dich. Du nutzt zum größten Teil das Wissen von Fachleuten, davon zum größten Teil Bankangestellte oder Leuten in banknahen Berufen, die hier ehrenamtlich ihre wertvolle Zeit investieren, ohne das du dafür bezahlen müsstest oder anderweitig zur Kasse gebeten würdest. Dazu kommen Programmierer, Techniker und Leute, die sich beteiligen, um ihr Wissen zu verbessern oder Angestellte von Firmen, die versuchen, ihre Produkte für ihre Kunden zu verbessern.

Sei dir darüber klar, dass du bei uns in öffentliche Bereiche schreibst, deren Inhalte direkt von Such- und Infodiensten weiterverbreitet werden. Du wirst womöglich woanders zitiert, ohne dass du dort noch Einfluss nehmen könntest und ohne dass du eine Aussage zurücknehmen kannst. Du selbst bist dafür verantwortlich und für Schäden haftbar, auch wenn diese unabsichtlich entstehen.

Es gibt genauso wenig Grund, Menschen herunter zu putzen oder anzumachen, die womöglich naive und vermeintlich dumme Fragen stellen. Ihr könnt nie wissen, wie weit ein Hilfesuchender bereits das nötige Vorwissen hatte, um eine einfache Lösung zu finden.
Und manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht oder/und hat einfach einen schlechten Tag oder wenig Zeit.

Das obige bringt mich direkt zu den unerwünschten Fragen:
Aus den obigen Gründen mögen wir folgendes nicht:
- unhöfliche Fragen
- Fragen außerhalb unseres Themenbereichs Online Banking und Zahlungsverkehr
- Fragen zu Preisen und unfaire Produktvergleiche, egal ob Banken, Bankprodukte oder Soft- und Hardware
- Fragen wie: Was ist das beste Programm für mich? (ohne konkrete Angaben, wofür du das Programm nutzen möchtest)
- unreflektiertes Gemosere ala: Meine böse Bank bietet Verfahren X nicht mehr an, dabei ist mir noch nie Geld abhanden gekommen
u.ä.

Wir behalten uns bei einem auffälligen Beitrag die Löschung/Sperrung des Accounts und die Erteilung eines Schreibverbotes ausdrücklich vor.

Herzliche Grüße,
Raimund
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0