STORNO Buchung wird falsch als soll-Buchung ausgewiesen

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

STORNO Buchung wird falsch als soll-Buchung ausgewiesen

 · 
Gepostet: 27.06.2008 - 14:09 Uhr  ·  #1
Ich habe eine Stornobuchung in den Umsätzen (der Kassierer hatte falsch gebucht und diese Buchung direkt wieder als Stornobuchung ausgeglichen).

Auf den Papier-Kontoasuzügen und auch in meinem PC-Homebanking-Programm StarMoney wird die Storno-Buchung auch richtig als "Habenbuchung" dargestellt wird. Innerhalb von Outbank wird der Storno jedoch als weitergehende Belastung (Sollbuchung) interpretiert. Das ist falsch!

Ich hab mal gegoogelt und hier in diesem Forum ein "hbci4java"-Unterforum gefunden, wo es um den gleichen Fehler ging, der sich aber beheben lies:
http://www.onlinebanking-forum…php?t=8101

wird dieses "hbci4java" vielleicht auch in outbank genutzt und man kann den Darstellungsfehler in Outbank damit irgendwie korrigieren?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 5
Dabei seit: 04 / 2006
Betreff:

Re: STORNO Buchung wird falsch als soll-Buchung ausgewiesen

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 14:09 Uhr  ·  #2
Huhu,

keiner ne Idee? Sonst geh ich mal auf der Outbank HP ne Kontaktadresse suchen und schreib mal direkt dahin....
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1080
Dabei seit: 10 / 2003
Betreff:

Re: STORNO Buchung wird falsch als soll-Buchung ausgewiesen

 · 
Gepostet: 02.07.2008 - 14:23 Uhr  ·  #3
Würde ich auch so machen! Outbank nutzt m.E. nicht hbci4java!

Hylli :)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0