PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

http://hibiscus-scripting.derrichter.de - offizeller Support

 
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 21.07.2013 - 12:14 Uhr  ·  #21
siehe die letzten Posts hier ... oder warte mal auf die nächste Version (wobei dies da nicht gelöst sein muss! Prüfe mal bitte die Sprache deiner PayPal-Seite! ist diese auf Englisch?) ansonsten wirklich siehe die letzten Posts hier ...
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Wiesbaden
Beiträge: 14
Dabei seit: 08 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 21.07.2013 - 17:24 Uhr  ·  #22
@Hibiscus-Scripter
@partisan

Sorry - habe wohl übersehen das 'partisan' direkt vorher das gleiche Problem angesprochen hat und JA, meine PayPal-Seite ist in Deutsch.

Ja, früher (ca. 6 - 8 Monate) funktionierten 'alte' PayPal Scripte ohne Probleme auch bei mir. Irgendwann stellte PayPal was um und die angestossenen Kontoauszüge wurden dann nur noch mit erheblicher Verzögerung (kann mehrere Minuten dauern) zum Download bereitgestellt.
Ich war in Hoffnung, dass dies inzwischen bei allen Benutzern der Fall ist und war erfreut, dass es neue Scripte gibt.

Das heisst im Klartext der /Datum$/ Fehler kommt wohl nur, weil die zu verarbeitende CSV-File nicht vorliegt.

SCHADE :(
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 21.07.2013 - 17:36 Uhr  ·  #23
trotzdem könnte ich den Fehler lösen wie schon oben angegeben, doch bisher will mir dabei einfach keiner helfen, somit müsst ihr also damit leben ...
mir kanns ja egal sein da ich das Problem nicht habe und die das Problem haben es anscheinend auch egal ist da die mir ja nicht helfen wollen ...

also damit Fall abgeschlossen ... (ansonsten siehe einfach mal meine letzten Posts, und bitte genau lesen)
Neuling
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1
Dabei seit: 08 / 2013
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 19.08.2013 - 18:25 Uhr  ·  #24
Hallo,
ich bin begeistert von deinem PayPal- Script für Hibiscus. Funktioniert so auch einbandfrei. Einen Wunsch hätte ich aber noch. Wäre es möglich das PayPal Passwort dauerhaft zu speichern? Ist natürlich immer mit einem Sicherheitsrisiko verbunden, bietet aber auch viele Vorteile.

Liebe Grüße
frountee
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 19.08.2013 - 19:07 Uhr  ·  #25
danke erst einmal für das verwenden des richtigen Threads hier ;)
und gleich vor weg, das läuft super ja auch ohne Einband oder Schleife ;) ^^ sorry (mach selbst genügend Rechtschreibfehler, aber der war fast so gut wie "Reiskosten" letztens)

zum Thema:
dies ist aus dem einfachen Grund nicht umgesetzt da mir nicht bekannt ist dass dies beim Scripting technisch überhaupt möglich sein sollte. Hier handelt es sich einfach um ganz andere Konten als die HBCI-Konten.
Daher bin ich in erster Linie auch der falsche Ansprechpartner.
Zudem, selbst wenn dies technisch möglich wäre hätte ich keine userfreundliche Einstellungsmöglichkeit. (denn dass will ja nicht jeder haben und somit könnte man dass auch nicht einfach dauerhaft aktivieren)

Von meiner Seite aus gesehen könnte ich dies selbst somit womöglich erst in der Release 3 umsetzen. Bis dahin einfach technisch gar nicht umsetzbar, soweit ich weis.

Und noch für alle: bitte fangt jetzt hier bloß nicht eine Diskussion über Passwortspeicherung an. Dies war oft genug Thema in anderen Threads und dafür gibt es auch andere Bereiche.

Gruss
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 249
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 22.08.2013 - 09:31 Uhr  ·  #26
Hallo, habe erstmalig und erfolgreich das Paypal-Plugin verwendet. Kann man bestimmte Konten wie dieses von der automatischen Kategorisierung bei Hibiscus ausschließen? Ich habe nämlich nun manche Buchungen doppelt in der Kategorie. z.B. habe ich die Minus-Abbuchung von meinem Giro-Konto durch Paypal bereits in der Kategorie, nun aber zusätzlich auch noch die Minus-Abbuchung auf dem Paypal-Konto. Natürlich wird die Plus-Bankkonto-Lastschrift nicht eingerechnet, sonst würde es sich wieder aufheben. Also würde ich gerne das Paypalkonto ganz von den Kategorien ausschließen.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 22.08.2013 - 10:23 Uhr  ·  #27
Hallo Mo,

dies kann aber natürlich nicht durch das Script gelöst werden. Auf dass Problem bin ich selbst auch schon gestoßen und lässt sich im Moment wohl nur mit einer ausgefeilten Suchmuster lösen.
siehe http://www.willuhn.de/wiki/doku.php?id=handbuch:kategorien

Im Bugreport von Hibiscus habe ich vor ein paar Tagen eine Anfrage gesehen die sozusagen anders herum war. Kategorisierung nur auf ein bestimmtes Konto. Dies wurde soweit ich dass gelesen habe in die ToDo-Liste aufgenommen, aber da ist ja erst mal SEPA ;)
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 249
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 22.08.2013 - 11:23 Uhr  ·  #28
Problem wäre, dass ich diese sehr spezielle Ausnahme in alle RegExes einbauen müsste für alle Kategorien, und davon hab ich viele.
Die neuen Gruppen für Konten sind schonmal klasse, wenn auch noch nicht ganz ausgefeilt, ich hätte mir auch eine Checkbox-Auswahl für Konten gewünscht. Mit Gruppen könnte man zumindest alle bis auf das Paypalkonto wählen.

Derzeit lösche ich einfach manuell die Kategorien, falls mal ein Ausdruck auf eine Paypal-Buchung anschlägt.
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 249
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 22.08.2013 - 11:25 Uhr  ·  #29
Warum wird eigentlich das Paypal-Konto als "Offline" geführt? Können mit Paypal auch Buchungen ausgeführt werden oder nur Kontoumsätze abgerufen werden?
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 22.08.2013 - 11:30 Uhr  ·  #30
Offline-Konten sind alle Konten die keine HBCI-Konten sind. Das war schon immer so und ist bei anderen Produkten auch nicht anders. Das hat mal grundsätzlich mit Buchungen ausführen nix zu tun.

Und nein, das geht im Moment jedenfalls noch nicht, sollte aber hoffentlich kommen ;) Nur nicht mehr dieses Jahr ;)
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 249
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 27.08.2013 - 13:24 Uhr  ·  #31
Kann man vielleicht die Kategorienfilter auf den Kontonamen selbst ansetzen? Dann könnte man das Paypal-Konto sehr früh rausfiltern in eine eigene Kategorie "Paypal". Ok, das hat nun nichts mehr mit dem einwandfrei funktionierenden PayPal-PlugIn zu tun...
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Herkunft: Leipzig
Homepage: willuhn.de/
Beiträge: 8962
Dabei seit: 03 / 2005
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 27.08.2013 - 14:06 Uhr  ·  #32
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 27.08.2013 - 14:08 Uhr  ·  #33
dass weiß ich jetzt leider selbst nicht, bin auch grad an anderen Scripten dran.

Von daher könnte man zu diesem Thema ruhig einen neuen Thread aufmache, aber das Thema halt etwas allgemeiner Beschreiben und nicht nur auf PayPal beziehen ....
EDIT: oh zu spät ^^ hier steht schon die Antwort, also kein neuer Thread
mss
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 249
Dabei seit: 10 / 2011
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 28.08.2013 - 14:59 Uhr  ·  #34
Kann sich das Paypal-Script auch sein Passwort merken, wie es Hibiscus tut? Das wäre praktisch beim täglichen Abrufen aller Konten, natürlich durch das Masterpasswort von Jameica geschützt.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Homepage: hibiscus-mashup.de…
Beiträge: 366
Dabei seit: 06 / 2012
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 28.08.2013 - 15:38 Uhr  ·  #35
auch schon mal die Suche benutzt?
oder diesen Thread gelesen?
Ibu
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 24
Dabei seit: 10 / 2013
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 30.10.2013 - 12:35 Uhr  ·  #36
Ich konnte soeben eine Vorversion 2.0.5 testen.
Das Abrufen von Umsätzen klappte damit einwandfrei.
Mit der 2.0.4 ging es nicht.
Dort gab es Fehlermeldung.

Mein Paypalabruf läuft mit zwei Faktoren: PIN plus SMS-TAN.

Wirklich ein großer Gewinn das Skript. Endlich bequeme und gute Übersicht über Paypalumsätze.

Und Olaf hat ja sogar angekündigt, dass in mittlerer Zukunft sogar Überweisungen möglich sein sollen.
Cool!

Danke an Olaf für die tolle Software Hibiscus und an Sebastian für die sehr guten Skripte!
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Marl
Alter: 64
Beiträge: 911
Dabei seit: 01 / 2003
Betreff:

Re: PayPal-PlugIn ver. 2.x.x - Erweiterungen und Anpassungen

 · 
Gepostet: 01.11.2013 - 14:53 Uhr  ·  #37
Auf Wunsch von Hibiscus-Scripter geschlossen.
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0